Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich möchte den Kaspersky Internet-Security installieren. Verträgt sich dieser mit Windows 10 Defender Firewall. In der Installationanleitund steht, daß alle Sicherheitslösungen von Drittanbietern sowie alle Lösungen mit ähnlicher Funktion zu löschen sind, um Konflikte zwischen unterschiedlichen Programmen zu vermeiden.
In einer Publikation von Kratzls Windowshandbuch oder Windows-Wissen wird empfohlen ein zweites Antiviren-Programm zu benutzen, da Windows-Defender Firewall keine100% sicher ist.Kann ich die Windows 10 Update bei Nutzung beider Programme
durchführen ?

MfG Wanderopa
Geschrieben in: Windows 10 13:33, 29. Mai 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    14:47, 29. Mai 2020
    Hallo Wanderopa,

    das Programm Windows Defender und andere Antivirenprogramme vertragen sich insofern, dass der Defender dann nicht läuft, wenn ein anderes AV-Programm installiert ist. Der Defemder kann nicht deinstalliert werden und nötig ist es auch nicht.

    * AV-Programme anderer Hersteller können Windows-Update behindern und müssen vor einem Upgrade (wie der jetzige auf 2004) deinstalliert werden.

    * Zwei AV-Programme behindern sich gegenseitig.

    * Eine Firewall ist kein AV-Programm. Es gibt lediglich Hersteller, die beides in einem Paket anbieten. Es gibt keine von Ihnen so benannte "Windows-Defender Firewall".
    Seit Windows 2000 hat Windows immer eine sehr gut funktionierende Firewall, die jedoch bis einschließlich SP1 von Windows XP schlecht eingestellt war. Seit 2004 ist die FW richtig konfiguriert und funktioniert zuverlässig. Produkte anderer Hersteller verändern entweder die Einstellungen der Windows FW oder bauen durch Ersatz der Windows-FW zusätzliche Sicherheitslücken ein.

    * In Deutschland wird in Privathaushalten die Bedeutung einer Firewall auf einem Windows-Rechner maßlos überschätzt. Die tatsächliche Abschirmung geschieht im Router.
    Ausnahme: Sie verwenden VPN. Damit wird die Firewall des Routers umgangen.

    VG
    noha (Leser dieses Forums)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »