Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich habe im Gerätemanager folgendes Problem: Bei USB-Mass Storage Device und bei
USB-Unknown Device ist jeweils ein gelbes Dreieck angeheftet. Habe bei beiden eine
automatische Aktualisierung der Treibersoftware vorgenommen. Ergebnis war das ich
auf den neusten Stand der Treiber bin. Nach dem ich mich in Eigenschaften eingeklickt
habe sah es schon etwas anders aus. Bei USB-Mass Storage kam die Meldung: Gerät
kann nicht gestartet werden (Code10). Bei USB-Unknown kam der Hinweis. Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat (Code43). Was kann ich noch tun?
Geschrieben in: Treiber 12:51, 19. Januar 2016
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    15:35, 20. Januar 2016
    Hallo peter4548,

    um Ihnen helfen zu können, müsste ich Ihre Windows Version kennen.

    Die Frage ist hier auch, welches angeschlossene USB Gerät funktioniert nicht?

    Das eine kann man ja irgendwie zuordnen, ein gerät das als Datenspeicher arbeitet, also ein USB-Stick, ein CD Laufwerk, eine externe Festplatte usw.

    USB-Unknown,. sagt nur aus das ein unbekanntes USB gerät Probleme hat.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:58, 21. Januar 2016
    Hallo Dirk, meine Windows Version lautet Windows 7 Ultimate. Habe am Computer
    (Frontansicht) zwei USB Buchsen , mit der re. arbeite ich meist. Daran ist angeschlossen
    ein Combi USB Hub & Card Reader von hama. Am Combigerät ist die Maus und
    ein Chipdrive MyKy angeschlossen. Ab und Zu ist die externe Festplatte angeschl. alle
    Geräte funktionieren an dieser Buchse. Habe heute mal die linke Buchse probiert, habe
    Festgestellt das diese nicht funktioniert. Der Anschluss wird ständig unterbrochen.
    Könnte das eine Störquelle sein (Mechanisch)? Habe im Gerätemanager nachgesehen
    und im USB Controller festgestellt: nur der USB-Mass Storage Device ist mit dem gelben Dreieck noch behaftet. Ich hoffe das die Angaben genügen die ich geben konnte.

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter Pape
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:27, 25. Januar 2016
    Hallo Herr Pape,

    die beiden Buchsen vorne sollten am gleichen USB-Port hängen (ein Port hat immer zwei Anschlüsse), es kann sein das sich ein Kabel gelöst hat, oder die Buchse mechanisch defekt ist. Gerade Frontbuchsen sind ja recht anfällig für Knie oder Fußstöße (je nach Einbauhöhe) bei eingesteckten Geräten.

    Sie könnten den Rechner aufmachen, einmal die Kabel abstecken und wieder erneut verbinden, das kann reichen, sollte nur ein kabel den Kontakt verloren haben.

    Die Meldung im Gerätemanager hat damit aber nichts zu tun.

    Sie schreiben alle Geräte funktionieren, also sehe ich da kein Problem und sie sollten die Meldung ignorieren. Es kann sich auch um ein irgendwann einmal angeschlossenes Gerät handeln, das nie richtig installiert wurde.

    Wir können natürlich noch versuchen das Gerät zu identifizieren. dazu müssten Sie einen Rechtsklick auf den Eintrag im Geräte-Manager machen und dort unter Eigenschaften alle Informationen sammeln, die Sie angezeigt bekommen. Eventuell lässt sich damit herausfinden was es ist. Aber gerade bei einem Fehler kann sein, das hier nichts oder nur Müll drin steht.

    Es kann allerdings auch sein,das der Hub das Problem verursacht, bei einem HUB teilen sich ja alle angeschlossenen Geräte einen USB-Port, was zu Konflikten führen kann. Wenn es möglich ist, sollten Sie jedes gerät an einen eigenen Port anschließen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »