Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

aaron
VIP
aaron
offline
Bei der Überprüfug des PC wird der Hinweis auf einen Genuine-Intel-Fehlers aufgeführt.
Wie kann man diesen Fehler reparieren ?

MfG. aaron
Geschrieben in: Windows 10 15:45, 25. August 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

aaron
VIP
aaron
offline
10:10, 29. August 2016
Hallo Herr nmatthiesen,

nach Ihrer Antwort und der Einsicht zur CPU ist diese Begründung schlüssig. Der Prozessor wird mit AMD aufgeführt. Somit vielen Dank für Ihre Erklärung.

MfG. aaron
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (10)
  • Akzeptierte Antwort

    17:34, 25. August 2016
    Hallo Aaron,

    mit was haben Sie denn den PC überprüft? Könnte aktuell auch mit der Hitze zusammen hängen.

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    aaron
    VIP
    aaron
    offline
    18:52, 25. August 2016
    Hallo Herr nmatthiesen,

    die Überprüfung erfolgte mit dem IntelProzessor Diagnostic Tool. Unmittelbar nach dem Start erfogt die Fehlermeldung. Temperaturprobleme sind meines Erachtens nicht die Ursache. Nach den Angaben von Speccy sind alle Werte im normalen Bereich. Anderen Aussagen zufolge betrifft der Fehler den DLL-Bereich. Ist diese Spur richtig ?

    MfG. aaron
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:04, 26. August 2016
    Hallo Aaron,

    könnten Sie einen Screenshot der Fehlermeldung machen und hier zeigen?

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    aaron
    VIP
    aaron
    offline
    08:50, 26. August 2016
    Hallo Herr nmatthiesen,

    zur Zeit ist ein Abruf des PC nicht möglich. In einer Anfrage mit dem Titel Prozessortest vom 19.08.2015, 13.14 Uhr, ist ein analoger Screenshot erstellt. Mit der hier genannten Problematik wird, wie rechts unten in diesem Screenshot ersichtlich, der erste Überprüfungspunkt "Genuine Intel" als Fail und ebenfalls der Warnhinweis in rot angezeigt. Damit stoppt der Test den weiteren Ablauf.

    MfG. aaron
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:49, 26. August 2016
    Hallo Aaron,

    es handelt sich aber doch um einen Intel-Prozessor, oder?

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    aaron
    VIP
    aaron
    offline
    12:50, 26. August 2016
    Hallo Herr nmatthiesen,

    Ihre Anfrage verwirrt mich etwas. Wenn ein Intel-Prozessor-Test abläuft und dies auch angezeigt wird, ist es auf Intel bezogen. Der Beleg ist doch der von mir aufgeführte Screenshot. Diesen Lapsus stecken wir bitte weg. Also geht die Fehlersuche mit Ihrer Hilfe hoffentlich weiter.

    MfG. aaron
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:11, 26. August 2016
    Den Screenshot im anderen Thread hatte ich nicht gesehen.

    Für mich sieht das aber ganz anders aus: Bei "Genuine Intel" steht doch, wie bei allen anderen Punkten auch, ganz klar "Pass", also bestanden. Nur bei "CPU Load" nicht. Das bedeutet aus meiner Sicht, dass der Prozessor "unter Last" Fehler verursacht. Was wiederum für ein Temperaturproblem spricht.

    Im Übrigen würde ich mir keine großen Gedanken über die Fehlermeldung eines Tools machen, wenn der PC fehlerfrei läuft (was hoffentlich der Fall ist).

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    aaron
    VIP
    aaron
    offline
    14:17, 26. August 2016
    Hallo Herr nmatthiesen,

    dieser Prozessortes wurd auf einen anderen PC durchgeführt. Im Screenshot zu einer anderen Anfrage ist wie bereits benannt, der erste Überprüfungspunkt "Genuine Intel", als Fehler aufgeführt. Es hat also nichts mit den Ergebnissen des Titel "Prozessortest vom 19.08.2015, 13.14 Uhr" gemeinsam. Wie bereits benannt, wird bei der Überprüfung des Prozessors der erste Punkt, "Genuine Intel", als Fehler offeriert. Wenn ein Fehler im System angezeigt wird, funktioniert der Rechner also nicht korrekt. Deshalb ist die Aussage "Im Übrigen würde ich mir keine großen Gedanken über die Fehlermeldung eines Tools machen, wenn der PC fehlerfrei läuft (was hoffentlich der Fall ist).", bemerkenswert.

    MfG. aaron
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:02, 29. August 2016
    Hallo Aaron,

    Sie wissen schon, was "Genuine" bedeutet, oder? Der Test ist offenbar der Meinung, dass es sich bei dem verbauten Prozessor um keinen "originalen" Intel-Prozessor handelt. Wenn Sie das ausschließen können, und der PC in der Tat sonst keine Probleme macht, entspannen Sie sich und vergessen den Test.

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:21, 29. August 2016
    Hallo Aaron,

    das freut mich. Mein "Lapsus" mit der Frage, ob es sich um einen Intel-Prozessor handelt, war wohl doch nicht so dumm, oder? ;)

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »