Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Bei meinem Notebook HP Compaq nx6310 ( Windows XP ) habe ich zwei Partionen auf einer 320 GB Festplatte mit je 60 GB (alternativ bootbar). Die restlichen 200 GB sind für Acronis True Image Datenbackups vorgesehen. Auf einer der beiden Partitionen vergrößerte sich die Datei pagefile.sys von 2 GB auf 8 GB. Resultierend betrug die freie Kapazität auf dieser Partition nur noch 7 GB. Um Speicherplatz auf den beiden Windows-Partitionen zu sparen, beabsichtige ich, zwei sehr große Dateien hiberfil.sys ( 2 GB Ruhezustand ) pagefile.sys ( 2 GB Auslagerungsdatei ) auf die 200 GB Datenpartition zu verschieben. Beide Windows-Partionen haben unterschiedliche Laufwerksbezeichnungen. Wie kann ich mein Vorhaben in die Tat umsetzen ? In der Registry finde ich keinen Eintrag für die Datei hiberfil.sys.

Für eine Lösung des Problems bedanke ich mich vorab.
Geschrieben in: Windows XP 16:21, 10. Juli 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

13:02, 11. Juli 2016
Hallo Spezi72win,

wie Sie unter XP die Auslagerungsdatei verschieben können, ist unter https://support.microsoft.com/de-de/kb/307886 ausführlich beschrieben.

Da Microsoft seit zwei Jahren schon den Support für Windows XP und damit auch die Versorgung mit Sicherheitsupdates eingestellt hat, kann ich Ihnen allerdings nur empfehlen, über den Umstieg auf eine modernere Windows-Version nachzudenken.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    14:20, 11. Juli 2016
    Hallo Spezi72win,

    da Sie Dateien mit dem Namen hiberfile.sys erwähnt haben, bedeutet dies, dass Sie den Ruhezustand des Rechners verwenden. Dann enthalten sowohl hiberfile.sys als auch pagefile.sys Daten, die beim Aufwachen des Rechners benötigt werden. Wenn beide Dateien für beide Systeme auf einer gemeinsamen Partition liegen *und* der Ruhezustand verwendet wird, überschreiben sich die Systeme gegenseitig. Das kann nicht gut gehen.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:58, 11. Juli 2016
    Hallo Noha,

    die Datei pagefile.sys habe ich inzwischen erfolgreich auf die Datenpartition verschieben können. Eine Beeinflussung kann meiner Meinung nicht erfolgen, da immer nur von einer Windowspartition gebootet wird bis das Notebook wieder herunter gefahren wird. Nach dem Ausschalten des Rechners wird der Inhalt der Auslagerungsdatei nicht mehr benötigt. Beim Herunterfahren des Rechners kann man ja den Inhalt der Auslagerungsdatei löschen. ( Privacy, aber z.B. sehr zeitaufwändig und lästig, wenn mehrfach am Tag neu gebootet werden muss ).

    Hiberfil.sys auf der nicht benutzten Windows-Partition kann ich in die Datenpartition kopieren und anschließend löschen oder umbenennen ( von der gebooteten Windows-Partition ). Beim nächsten Booten der zuvor nicht benutzten Windows Partition wird eine neue Datei hiberfil.sys angelegt ( Neues Creation und Modification Date ).

    Wenn es keinen geheimen Registryeintrag für den Ort von hiberfil.sys gibt, wird sie wohl immer auf dem Laufwerk sein, von dem gebootet wurde und man kann sie nicht auf ein anderes Laufwerk verschieben.

    VG
    spezi72win
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:09, 11. Juli 2016
    Hallo Herr Koch,

    die Datei pagefile.sys habe ich inzwischen erfolgreich auf die Datenpartition verschieben können. Die Frage zu hiberfil.sys blieb leider unbeantwortet.

    Hiberfil.sys auf der nicht benutzten Windows-Partition kann ich in die Datenpartition kopieren und anschließend löschen oder umbenennen ( von der gebooteten Windows-Partition ). Beim nächsten Booten der zuvor nicht benutzten Windows Partition wird eine neue Datei hiberfil.sys angelegt ( Neues Creation und Modification Date ).

    Wenn es keinen geheimen Registryeintrag für den Ort von hiberfil.sys gibt, wird sie wohl immer auf dem Laufwerk sein, von dem gebootet wurde und man kann sie nicht auf ein anderes Laufwerk verschieben.

    Ist dies korrekt oder gibt es doch eine Möglichkeit eine Datei hiberfil.sys für zwei Windows Partitionen zu verwenden? ( Windows XP ... Windows 10 )

    VG
    spezi72win
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:33, 11. Juli 2016
    Hallo Spezi72win,

    die Datei hiberfil.sys lässt sich nicht per Einstellung an anderer Stelle abspeichern. Es ist lediglich möglich, den Ruhezustand zu deaktivieren, damit Windows die Datei nicht mehr benötigt bzw. anlegt (siehe http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2000/onlinefaq.php?h=tip2198.htm).

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »