Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

pawewo
VIP
pawewo
offline
Bei den Ratschlägen zur Sicherheit (etwa jetzt G-Data) weiß ich nie, wie das Programm sich zu anderen Programmen verhält. Ich habe den Interschutz des Österreichsichen Anbieters A1. Passt das zusammen?
Geschrieben in: Virenschutz 13:43, 09. August 2016
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:19, 10. August 2016
    Hallo pawewo,

    mehr als ein Antivirenprogramm sollte man nicht auf dem Rechner haben, da sich diese Programme gegenseitig behindern können. Rein theoretisch wird der Schutz bei der Verwendung von zwei AV-Programmen etwas besser, denn es ist denkbar, dass ein AV-Programm ein Schadprogramm findet, das das andere nicht als schädlich einstuft.

    Meiner Meinung nach haben alle AV-Programme den Nachteil, dass sie den Anwender in Sicherheit wiegen, die in Wirklichkeit so nicht gegeben ist. Da hilft es auch nicht, dass man mehrere Programme gleichzeitig einsetzt.

    Wichtiger wäre es, Windows so einzustellen, dass Programme in Download-Ordner nicht ausgeführt werden können und dass man sich zur Installation von Programmen mit einem extra Account an Windows anmeldet. Noch besser wäre es, Windows so einzustellen, dass nur Programme aus den (Unter-) Verzeichnissen von c:\windows, C:\programme und ggf. C:\programme (x86) ausgeführt werden können.
    Natürlich ist das umständlich, aber es gibt keine Sicherheit ohne Aufwand.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:35, 10. August 2016
    Hallo pawewo,

    wie noha sagt, sollten Sie immer nur ein Sicherheitsprogramm aktiviert haben, da sich zwei Programme nicht vertragen. Nun habe ich aber keine Ahnung was der ineternetschutz von A1 ist. Handelt es sich um eine Sicherheitslösung eines anderen Herstellers? Viele Provider bieten Ihren Kunden Abomodelle für solche Software. Oder ist es ein völlig anderes zusätzliches Programm?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann

    PS: Scheinbar sind Sie als Leser noch nicht als VIP registriert. Ich empfehle Ihnen dies nachzuholen, damit Sie von allen Vorteilen profitieren können. Geben Sie dazu rechts unter dem Button eine Frage stellen Ihre Kundennummer ein und bestätigen Sie diese mit Speichern. Dadurch erhalten Sie zukünftig schneller Antworten von unseren IT-Experten.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »