Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

jkmed
VIP
jkmed
offline
KundenNr.: 93-510522-74


Sehr geehrte Damen und Herren,


vor einiger Zeit habe ich mit BCUninstaller (bekommen über mein Abo Software-Schatzkiste) einigen Softwaremüll deinstalliert. Dabei muss aber eine wichtige Systemdatei deinstalliert worden sein, weil ich seitdem immer wieder aufgefordert werde, die Echtheit meiner Windows-Software zu bestätigen bzw. zu aktivieren. Ich nutze Win 7 Ultimate 64 Bit, das regulär gekauft wurde und will es noch bis zum Supportende weiterverwenden, da ich im Augenblick keine Zeit habe, ein neues Betriebssystem zu installieren und mich darin einzuarbeiten. Langfristig will ich ohnehin auf Linux umsteigen.

Mein Win 7 arbeitet zwar einigermaßen ordentlich weiter (bis auf Kleinigkeiten wie z. B. die Unmöglichkeit das Desktop-Hintergrundbild dauerhaft einzurichten, etc.) und die Aufforderung zur Aktivierung hat auch offenbar keine Langzeitkonsequenzen.

Alle Methoden der Aktivierung (online, Telefon) funktionieren nicht. Das Zurücksetzen auf einen früheren Zeitpunkt fruchtet ebensowenig, wie die Widerherstellung mit einem Systemabbild, so weit ich auch in die Vergangenheit zurückgehe. Die ewigen Anfragen und wegklicken der Meldungen nervt und daher meine Frage: Kann ich das irgendwie reparieren? Für eine Antwort wäre ich Ihnen dankbar.

MfG

J. Kropp
Geschrieben in: Windows 7 22:28, 17. Oktober 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:31, 19. Oktober 2019
    Hallo Herr Kropp,

    mit welcher Fehlermeldung scheitert die Aktivierung denn? Das würde uns etwas mehr über die Ursache des Problems verraten.

    Haben Sie das System mit einem Backup oder mit der Systemwiederherstellung auf einen vorigen Stand zurückversetzt?

    Falls Sie ein Backup verwendet haben, liegt das Problem eindeutig bei Ihrer Windows-Lizenz (zum Beispiel, weil Sie die Hardware Ihres PCs verändert haben).

    Sofern Sie die Systemwiederherstellung genutzt haben, vermute ich das Problem eher in einer beschädigten LIzenzdatei o.Ä.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »