Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

wobhof
VIP
wobhof
offline
Sehr geehrter Herr Beiseker,
bezugnehmend auf Ihren Artikel "Hält Ihr Passwort 100 Rateversuchen eines Hackers stand?" möchte ich Sie bitten, mir die mathematische Theorie, die dahinter steckt, zugänglich zu machen, da mich das als Mathematiklehrer besonders interessieren würde. Mit freundlichen Grüßen
Obhof
Geschrieben in: Internetsicherheit 19:55, 22. April 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    15:49, 26. April 2017
    Sehr geehrter Herr Obhof,

    gerne erfülle ich Ihre Bitte und freue mich über das weitergehende Interesse.

    Die mathematische Theorie ist im wissenschaftlichen Artikel "Targeted Guessing: An Underestimated Threat“ beschrieben: http://www.comp.lancs.ac.uk/~yanj2/ccs16.pdf

    Im Grunde geht es darum, die Anzahl der Rateversuche durch entsprechende Annahmen zu minimieren. Die Annahmen und jeweils verwendeten Formeln sind in der wissenschaftlichen Arbeit dokumentiert.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael-Alexander Beisecker
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »