Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

bikole
VIP
bikole
offline
Konnte bisher meine Fotos vom Smartphone (Samsung Galaxy S6) auf meinen Desktop-PC mittels USB-Kabel übertragen. Geht jetzt plötzlich nicht mehr. Habe in Ihren Ratschlägen nachgeschaut (B 348/6 etc.) und dabei festgestellt, dass bei mir im Navigationsbereich des Windows-Explorers das Smartphone nicht auftaucht. Allerdings sieht man auf dem Bildschirm, dass alle Fotos des Smartphones nach neuen Bildern durchsucht werden. Die neuen Fotos erscheinen allerdings nirgendwo. Was mach ich falsch? Müsste ich vielleicht eine Foto-App auf das Smartphone übertragen? Oder hängt es mit einem Update von Windows 10 zusammen? Im Voraus danke für Ihre Bemühungen.
Geschrieben in: Windows 10 12:13, 23. November 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    16:46, 23. November 2017
    Hallo bikole,

    leider besitze ich selbst kein Handy mit Android-Betriebssystem, aber mir scheint, dass Ihr Problem nichts mit Windows 10 zu tun hat.

    Android kennt zwei unterschiedliche Arten, eine Verbindung zum PC herzustellen: Als "Massenspeicher", dann erscheint Ihr Handy als Laufwerk im Windows Explorer, und als "Mediengerät", dann kann Windows lediglich auf den Bildspeicher zugreifen. Normalerweise sollte Ihr Telefon beim Verbinden mit dem PC danach fragen, welchen Modus Sie nutzen möchten. Aber wenn das nicht geschieht, schauen Sie doch einmal in den Einstellungen des Handys unter den USB-Optionen nach, was eingestellt ist. Falls nötig, stellen Sie einmal den Massenspeicher-Modus ein. Weitere Infos dazu finden Sie zum Beispiel unter http://praxistipps.chip.de/android-massenspeicher-modus-aktivieren-so-gehts_32820.

    Eine weitere mögliche Ursache kann darin liegen, dass Ihr neu aufgenommenen Fotos gar nicht mehr auf dem Smartphone gespeichert sind. So überträgt zum Beispiel die Google-Fotos-App (falls Sie diese nutzen) je nach Einstellungen alle Bilder in die Cloud. Oder Ihre Bilder werden standardmäßig auf einer zusätzlich eingelegten SD-Speicherkarte abgelegt, auf die Windows keinen Zugriff hat.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »