Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

seit 2004 mache ich digitale Fotos, bisher ca. 6000, die in meinem PC an allen möglichen Stellen gespeichert sind, und durch PC-Käufe immer wieder überspielt wurden, auch doppelt (aus Nichtkönnen) von Windows 95 auf XP, auf Windows 7, jetzt auf Windows 10.Wie kann ich diese Aufnahmen "zusammentreiben"?, sortieren, doppelte löschen und nicht auffindbare Aufnahmen ( Erklärung im PC: möglicherweise wurden diese Dateien umbenannt oder im Windows-Dateisysthem verschoben) in einem Ordner oder in einer Sammlung speichern ?
Ich wäre Ihnen für einen Ratschlag oder einen Lösubfsvorschlag sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen J. Herrlich
Geschrieben in: Windows 10 12:23, 06. Februar 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:53, 07. Februar 2017
    Hallo Herr Herrlich,

    um sich einen Überblick über alle Bilddateien auf Ihrem PC zu machen, eignet sich das Programm "Picasa" gut, das bis vor kurzem von Google angeboten wurde. Jetzt wird das Programm zwar nicht mehr weiterentwickelt, Sie können es jedoch noch an vielen Stellen im Netz herunterladen, zum Beispiel bei Chip.de (unter http://www.chip.de/downloads/Picasa_13013772.html, Achtung: Bitte unbedingt den Link Manuelle Installation verwenden).

    Picasa erfasst alle Bilddateien auf Ihrer Festplatte und zeigt diese chronologisch bzw. nach Verzeichnis geordnet als Vorschaubilder an. Das verschafft Ihnen schon einmal einen Überblick. Die Zusammenführung der Dateien in Ihrem Bilder-Ordner oder einem anderen gewünschten Verzeichnis können Sie (wenn ich mich recht erinnere) innerhalb von Picasa durchführen, ersatzweise nutzen Sie den Windows Explorer.

    Wenn es darum geht, doppelte Dateien aufzuspüren, hilft Ihnen das Tool Duplicate File Finder, das Sie unter http://www.chip.de/downloads/Auslogics-Duplicate-File-Finder_69000258.html herunterladen können. Achtung: Bitte nutzen Sie auch hier den Link Manuelle Installation und deaktivieren Sie alle zusätzlichen Programme, die Ihnen bei der Installation angeboten werden (siehe auch dazu der Hinweis unter der angegebenen Download-Adresse).

    Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »