Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

di
VIP
di
offline
Sehr geehrte Spezialisten,
ich habe die Windows 10 - Version 1909, Build 18363.592.
Beim Einrichten der Installation habe ich zunächst ein Administratorkonto angelegt, später eines mit eingeschränkten Rechten, also einen "Normalnutzer".
Bei den Einstellungen kann ich unter "Personalisierung" die Fotos des Sperrbildschirms ändern, indem ich welche von meiner HDD nehme. Das funktioniert bei mir aber nur bei dem zuerst angelegten Konto. Wenn ich das später angelegte Konto nehme, kann ich zwar eine Datei wählen und sie soll offenbar geladen werden, aber der aktive Mauszeiger mit dem Kreis dreht sich ohne Ende und das Foto wird nicht geladen. Eine kurzzeitige Umstellung des Kontos auf "Administrator" bewirkt nichts. Auch die Auswahl derselben Fotos, die schon beim zuerst erstellten Konto verwendet werden, ist nicht möglich. Es sieht so aus, als gäbe es einen Fehler im Pfad, der speziell bei diesem Konto besteht. Den Versuch mit einem dritten Konto habe ich noch nicht gemacht. Da die Programmierer von Microsoft permanent am System basteln, kann es sein, dass sie mit einer Änderung an einer vollkommen anderen Stelle hier beim Ändern des Sperrbildschirmbilds etwas zerstört haben.
Vielleicht haben Sie eine Idee, wo ich den Fehler finden kann.
Mit freundlichem Gruß
Ulrich D.
Geschrieben in: Windows 10 23:08, 07. Februar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    19:31, 10. Februar 2020
    Hallo Herr D.,

    nein, an der Windows-Version liegt es nicht. Ich kann mit Version 1909 problemlos bei allen Benutzerkonten das Hintergrundbild für den Sperrbildschirm ändern.

    Da muss wohl etwas anderes auf Ihrem PC im Argen liegen. Für solche Probleme kommen in der Regel übereifrige Sicherheitsprogramme oder aber sogenannte "Tuning"- und "Cleaning"-Programme als Verursacher infrage.

    Solange es aber nur die Einstellung des Sperrbildschirms betrifft und alles andere normal läuft, würde ich das Problem ignorieren.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    di
    VIP
    di
    offline
    21:17, 10. Februar 2020
    Sehr geehrter Herr Koch,
    Sie nennen einen interessanten Aspekt.

    Die Einstellmöglichkeit ist nicht wichtig, aber die Fehlerursache zu finden, wäre nicht schlecht.

    Auf dem PC gibt es keine Tuning- oder Cleaningprogramme. Ich habe Einstellungen vorgenommen, die verhindern, dass Windows 10 permanent Daten nach Hause übermittelt. Vielleicht gibt es in dem Bereich einen Schalter, der gleichzeitig zu der beschriebenen Situation führt, obwohl das gar nicht beabsichtigt ist. Vielleicht schaue ich einmal nach, wenn die Zeit es erlaubt.

    Mit freundlichem Gruß
    Ulrich D.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »