Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
ich habe das Netbook Samsung NP-NC110-A01DE und seit keine Ahnung wann genau das Problem, dass ich mit der FN-Tasten-Kombination die Helligkeit, Lautstärke und WLAN und einige mehr nicht mehr schalten kann.

Ein paar wenige Funktionen, wie Standby, NUM, Sound ON/OFF, Touch-Pad ON/OFF, Scroll-Lock funktionieren aber noch.

Ich habe leider keine Ahnung, warum die anderen Funktionen auf einmal nicht mehr funktionieren.

Können Sie mir helfen, diesen Fehler zu beheben?

Besten Dank.
Hilmar Lang
Geschrieben in: Windows 7 21:45, 25. Dezember 2014
Beitrag teilen:
Antworten (8)
  • Akzeptierte Antwort

    12:23, 29. Dezember 2014
    Hallo Herr Lang,

    auf Samsung-Notebooks werden die Fn-Tastenkombinationen über eines der beiden Samsung-Tools "Easy Display Manager" oder "Easy Control Center" gesteuert. Eines dieser beiden Programme sollte also auf Ihrem Netbook installiert und aktiviert sein. Sofern Sie eins davon noch im Startmenü vorfinden, starten Sie es von Hand und konfigurieren Sie es so, dass es automatisch beim Windows-Start geladen wird. Schauen Sie dazu in die Programm-Optionen und suchen Sie nach einer Option "Mit Windows starten", "Beim Windows-Start laden" o.Ä.

    Falls es die Option nicht gibt oder Sie die Tools komplett deinstalliert haben, können Sie den Easy Display Manager kostenlos von der Samsung-Homepage unter http://www.samsung.com/de/support/model/NP-NC110-A01DE herunterladen und installieren (im Bereich "Software", wählen Sie die Version, die zu Ihrer Windows-7-Version passt).

    Damit sollten die Tastenkombinationen wieder arbeiten.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:36, 29. Dezember 2014
    Hallo Herr Koch,

    das habe ich alles schon probiert: Den Easy Display Manager deinstalliert und wieder von der genannten Homepage installiert. Manuell gestartet, beim Windows-Start automatisch starten lassen.

    Hat aber alles nichts gebracht.

    Im Internet auch schon stundenlang recherchiert, keine Lösung gefunden.

    Nun hoffe ich, dass Sie noch eine andere Idee haben. 

    Gruß

    Hilmar Lang
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:50, 30. Dezember 2014
    Hallo Herr Lang,

    tja, da bin ich dann mit meinem Latein am Ende, schlauer als der Hersteller kann ich leider nicht sein.

    Ich würde mich an Ihrer Stelle mit dem Samsung-Support unter http://www.samsung.com/de/info/contactus.html in Verbindung setzen und dort nachfragen, was die Ursache des Problems sein könnte. Die Kollegen dort haben die nötigen Insider-Infos zu ihrer Software und Hardware zur Verfügung.

    Herzliche Grüße und guten Rutsch,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:20, 06. Januar 2015
    Hallo Herr Koch,

    da bin ich wieder - leider keine positiven Nachrichten.

    Die Samsung-Leute konnten mir trotz einigem Email-hin-und-her auch nicht weiterhelfen.
    Deren Vorschläge waren die Neuinstallation der Grafiktreiber und des Easy Display Managers von deren Homepage.
    Alles gemacht, nur leider nichts gebracht.
    Habe sogar sämtliche Neuinstallationen über die Samsung Recovery Solution 5 gemacht.
    Hat alles nichts gebracht. Leider habe ich keinen Wiederherstellungspunkt mehr, der vor dem Auftauchen des Fehlers zurückreicht.
    Im Internet über Google nach einer Lösung gesucht, jedoch dabei nur feststellen können, dass dieses Problem auch andere User haben, aber keine hat eine Lösung.

    Naja, ich sag mal, das mit dem WLAN und der Lautstärke lässt sich ja auch ohne FN-Tasten-Kombi lösen, aber dass ich die Helligkeit überhaupt nicht mehr ändern kann (es gibt keine einzige Möglichkeit in diesem Netbook, auch bei den Energieeinstellungen hat der Helligkeitsregler keine Auswirkungen auf die Helligkeit) finde ich schon ganz schön doof.
    Ich habe heute den ganzen Tag mit diesem Problem verbraten, es ist zum verrückt werden und total frustrierend.

    Vielleicht können Sie das Thema noch an Ihre Kollegen weitergeben.
    Evtl. hat doch noch irgend jemand eine Idee.

    Hoffentlich bis bald und nochmal einen guten Start im Jahr 2015.

    Viele Grüße
    Hilmar Lang
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:32, 07. Januar 2015
    Hallo Herr Lang,

    versuchen Sie doch einmal die Tastenkombination Fn + F11. Damit lässt sich bei manchen Notebooks die Fn-Taste dauerhaft deaktivieren bzw. aktivieren.

    Alternativ geht das je nach Hersteller wohl auch mit Strg + Umschalt + Num Lock (sofern das Notebook eine Num-Lock-Taste besitzt) oder Fn + Num Lock.

    Noch eine Anmerkung zum Easy Display Manager: Der muss nicht nur installiert, sondern tatsächlich auch in den Systemstart eingebunden sein. Falls der Autostart für das Programm nicht aktiviert ist, funktioniert die FN-Taste nicht.

    Wenn sich das Problem immer noch nicht lösen lässt, bleibt zuguterletzt natürlich auch die Möglichkeit eines Hardware-Defekts. Möglicherweise ist einfach die Fn-Taste ohne elektrischen Kontakt oder die Mechanik der Taste hängengeblieben. Dann hilft nur noch der Gang zum Händler.

    Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

    Viele Grüße und Ihnen auch ein gutes Jahr 2015,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:34, 07. Januar 2015
    Hallo Herr Koch,

    Fn+F11 schaltet den Num Lock ein oder aus, das funktioniert auch.
    Somit kann es sich auch nicht um einen Hardwarefehler handeln.

    Ich glaube eher, dass es an dem Easy Display Manager liegt.
    Wie kann geprüft werden, ob er bereits aktiviert ist?
    Ich habe im Task-Manager nachgeschaut, dort erscheint aber nur der EasySpeadUpManager und sogar der WifiManager, der ja Bestandteil des EasyDisplayManagers ist, aber kein EasyDisplayManager.
    Ich denke, eine Verknüpfung in den Autostart-Ordner zu legen, reicht hier wohl nicht aus, da dieser dann zu spät gestartet wird.

    Wo kann man einstellen, dass er sofort beim Systemstart gestartet wird?

    Viele Grüße
    Hilmar Lang
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:44, 07. Januar 2015
    Hallo Herr Lang,

    falls sich im Programm bzw. in den Programmeinstellungen des Easy Display Manager keine Option "Mit Windows starten" o.Ä. findet, ziehen Sie die Verknüpfung in der Tat einfach in den Autostart-Ordner.

    Ich drücke Ihnen die Daumen, dass es dann klappt.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:32, 08. Januar 2015
    Hallo Herr Koch,

    es gibt im Easy Display Manager keinerlei Optionen.

    Ich habe jetzt den Easy Display Manager im Autostart-Ordner liegen, jedoch glaube ich nicht, dass es damit etwas zu tun hat, da die Lautstärkeregelung auch schon vorher funktionert hat. Die Helligkeit und WLAN lässt sich weiterhin nicht steuern.
    Auch fehlt bei der Lautstärke auch immer noch die grüne Anzeige, die bei der Regelung als Balken dargestellt waren. Bei der Helligkeit geht wie gesagt gar nichts.
    Keine Ahnung, was den entsprechenden Treiben zerschossen hat.

    Ich warte jetzt einfach mal ab, ob es sich mit einem der nächsten Windows-Updates irgendwann wieder repariert. Wenn nicht, kann man wohl nichts machen.
    Eine komplette Neuinstallation von Windows werde ich deswegen auf keinen Fall machen, da solange ich nicht weiß, woher der Fehler kommt, dieser ja dann auch sofort wieder kommen kann.

    Viele Grüße
    Hilmar Lang
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »