Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

elgo29
VIP
elgo29
offline
Hallo Experten, habe Probleme mit Firefox -Start.
Es erscheint immerwieder die im Screenshot gezeigte Fehlermeldung. Gehe dann immer auf "wieder herstellen"
Wie kann ich dieses Problem lösen?
Vielen Dank im Voraus.
Gruß elgo29
Anhänge:
Geschrieben in: Windows 7 11:40, 08. April 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    00:15, 09. April 2016
    Hallo elgo29,

    vermutlich können Sie das Problem einfach lösen, wenn Sie Firefox zum Ende des Tages (also vor dem Herunterfahren des Systems) beenden und dem Programm dann genügend Zeit zum Aufräumen geben.

    Das hängt mit der Arbeitsweise von Firefox zusammen:
    Das Programm hat mehrere Datenbanken, in denen z.B. die Liste der zuletzt besuchten Seiten, die Lesezeichen, Texte, die in Formulare eingetragen wurden - auch die Suche mit einer Suchmaschine ist das Ausfüllen eines Formulars -, die verwendeten Anmeldenamen und die dazu gehörenden Passwörter, die Cookies usw. gespeichert werden. Außerdem werden die zuletzt besuchten Seiten auf der Platte im sog. Cache gespeichert, damit nicht alles wieder neu aus dem Netz geladen werden muss, wenn Sie eine Seite erneut besuchen (sie wird dann nur erneut geladen, wenn die Seite auf dem Server neuer ist als die im Cache).
    Wenn Firefox beendet wird, räumt das Programm im Hintergrund die Datenbanken und den Cache auf. Im Hintergrund heißt, Firefox hat kein sichtbares Fenster mehr. Dieses Aufräumen kann bis zu 10 Minuten dauern. Erst nach Abschluss des Aufräumens wird auch die Liste der zuletzt offenen Seiten gelöscht.

    Wenn Sie nun das Betriebssystem (egal ob Windows oder Linux oder MacOS X) nach beenden des Firefox zu früh herunter fahren, wird das Aufräumen abgebrochen - ohne dass sich Firefox dagegen wehrt. Beim nächsten Start von Firefox findet dieser, dass die Liste der zuletzt besuchten Seiten nicht leer ist und bietet an, diese wieder herzustellen. Parallel dazu beginnt Firefox mit dem Aufräumen der Datenbanken und daher ist das Programm nicht komplett betriebsbereit.

    Außerdem prüft bei jedem Start Firefox, ob es von den installierten Addons und Plugins Updates gibt und installiert diese ggf. im Hintergrund.

    Vermutlich wird ein großer Teil von dem, was FF gespeichert hat, von Ihnen gar nicht benötigt. Sie können Zeit sparen, wenn Sie
    1. die o.g. Sammlungen entrümpeln
    2. den Cache löschen
    3. nicht mehr benötigte Cookies entfernen
    4. öfter den privaten Modus verwenden, da dann von Anfang an weniger gespeichert wird.
    5. nicht mehr benötigte Addons und Plugins entfernen.

    Details dazu in https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-bereinigen

    Wenn "einfaches entrümpeln" nicht hilft, kann man Firefox auf die "Werkseinstellungen" zurück setzen. Dann werden z.B. alle Datenbanken gelöscht und mit leerem Inhalt initialisiert.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »