Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Da ich Windows 10 64 Bit habe wollte ich mein Firefox von32 auf 46 Bit installieren.
Bei Computerbild war ich fündig und hab mir die Software heruntergeladen. Während
der Installation meldet Windows-Defender Herausgeber nicht bekannt und empfahl abzubrechen, was ich auch tat. Bei Firefox habe ich nicht erkennen können welche
Bitvariante ich herunterlade. Meine Frage: Kann man der Software von Computerzeitschriften trauen oder die Installation trotzdem durchführen können?
Geschrieben in: Browser 16:47, 05. August 2019
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    18:22, 05. August 2019
    Hallo,

    generell würde ich den großen PC-Portalen wie computerbild.de und chip.de schon vertrauen. Aber auch hier können sich natürlich Fehler einschleichen.

    Im konkreten Fall gehen Sie einfach auf https://www.mozilla.org/de/firefox/new/ und klicken auf "Erweiterte Installationsoptionen & andere Plattformen". Dann können Sie explizit die 64-Bit-Version herunterladen.

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:37, 06. August 2019
    Danke für den Hinweis. Installation ist ohne Beanstandung erfolgt.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »