Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Windows 7 und Ubuntu sind installiert, können vorhanden Partitionen verändern werden ohne die Betriebssysteme zu zerstören.
Geschrieben in: Windows 7 11:51, 09. April 2018
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
online
18:00, 09. April 2018
Hallo,

bei jeder Änderung der Partitionierung gibt es ein Risiko, dass eine oder alle Partitionen "verloren" gehen, so dass man vorher die Platte sichern soll. Da aber eine Platte auch ohne Vorwarnung jederzeit kaputt gehen kann, hat man ja ohnehin eine Sicherung.

Je nach Problem, das Sie mit der Änderung lösen wollen, kann es sein, dass es eine andere Lösung gibt, so dass Sie die Platte in Ruhe lassen können.

Wenn zum Beispiel die Linux-Partition zu klein sein sollte, können Sie die Daten auch auf einer Windows-Partition speichern und darauf problemlos von beiden Betriebssystemen zugreifen.

In allen Betriebssystemen gibt es mindestens monatliche Updates, wobei die alten Dateien und weitere Sicherungen aufgehoben werden. Diese können aber mit den Bordmitteln der Betriebssysteme aufgeräumt werden. Unter Windows dient dazu das Programm cleanmgr.exe und bei Ubuntu das Programm apt.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    15:10, 09. April 2018
    Hallo,

    ja, das ist möglich. Mit der Datenträgerverwaltung von Windows 7 geht das bereits in eingeschränktem Maße. Für weitergehende Funktionen und mehr Bedienungskomfort benötigen Sie aber ein Partitionierungsprogramm wie GParted, das Sie zum Beispiel mit dem Linux Live USB Creator auf einem bootfähigen USB-Stick installieren können.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »