Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

seitel
seitel
offline
Sehr Geehrte Damen und Herren
Sehr geehrter Herr Tino Hahn

Am Freitag, den 24. Okt. 2014 konnte ich im Newsletter "Windows Secrets" von Tino Hahn lesen, dass mit einer Festplattenkomprimierung Platz geschaffen werden kann. Genau auf diese Art wie es dort beschreiben stand habe ich vor einiger Zeit meinen Festplattensektor „E“ komprimiert (meine Festplatte ist in die Sektoren "C" und "E" unterteilt.. Das Ergebnis: Der Windowsbildschirm mit all den Ikons, dem Startbutton und der gesamten Taskleiste fehlt seither. Nach dem Start erscheint das Fenster mit der Bezeichnung „Computer“ auf dem die Festplatten aufgelistet sind und über dieses kann ich mich mühsam an meine Programme und Dateien ran. Ein Versuch, die Komprimierung rückgängig zu machen, indem ich auf den Computerzustand von vor der Komprimierung zurückgreife, beantwortet mir das System mit der Meldung, dass ein Rückgriff auf einen früheren Zustand im Festplattensektor „E“ nicht möglich ist. Abschalten kann ich den PC nur indem ich „Strg-Alt-Entf“ drücke, denn dann erscheint ein Fenster auf dem ein Ausschaltbutton zu finden ist. Können Sie mir weiter helfen den Ursprungszustand wieder herzustellen?

Mit freundlichem Gruß

P. Seitel
Geschrieben in: Windows 20:17, 27. Oktober 2014
Beitrag teilen:
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »