Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Koch,
ich habe einen Samsung-Laptop mit Win7 Prof. 64bit. Die Festplatte ist in 2 Partitionen aufgeteilt. Es betrifft die Partition "D", sie hat ca. 280GByte Speicherplatz. An Daten sind etwa 26 GByte gespeichert. Wenn ich auf "Computer" gehe und mir den Speicherplatz anzeigen lassen will, zeigt mir die D-Partition nur noch ca. 2,6 GByte freien Speicherplatz an. Ich wollte einige Bilder abspeichern, da wurde angezeigt "zu wenig Speicherplatz". Ich habe schon versucht die versteckten Dateien anzeigen zu lassen, diese sind bei den 26 GByte mit enthalten. Frage: wie kann ich feststellen, mit was die etwa 250GByte belegt sind?
Vielen Dank RL.
Geschrieben in: Windows 7 10:25, 16. März 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

podsven
podsven
offline
11:24, 27. Mai 2015
Hallo Herr Lösel,

der VIP-Status wird nur an aktive Leser von Publikationen des Verlags Computerwissen verliehen. Wenn Sie hier im Club Ihre Kundennummer hinterlegt haben, dann prüft das System automatisch Ihren Status. Haben Sie derzeit keine Publikation im Abonnement, dann verlieren Sie Ihren VIP-Status automatisch. Andersherum natürlich ganz genauso.

Laut unserer Datenbank haben Sie Ende letzten Jahres Ihren letzten Bezug einer Publikation gekündigt. Sie verlieren daher den Vorteil hier als VIP-Mitglied innerhalb von 48 Stunden einen Experten-Anwort zu bekommen.

Sie können gerne in unserem Shop stöbern, ob wieder etwas für Sie dabei ist: https://club.computerwissen.de/computerwissen-bestseller/

Schon während der Probezeit erhalten Sie hier wieder Ihren VIP-Status.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Viele Grüße

Sven Udert
Team Computerwissen Club
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (12)
  • Akzeptierte Antwort

    11:15, 16. März 2015
    Hallo Herr Lösel,

    versuchen Sie doch einmal, eine Datenträgerbereinigung durchzuführen. Dazu klicken Sie im Explorer mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D, dann im Kontextmenü auf "Eigenschaften" und im nächsten Fenster auf "Bereinigen". Klicken Sie anschließend auf "Systemdateien bereinigen", aktivieren Sie - falls erforderlich - nach Ende des Suchvorgangs in der Liste alle Optionen und klicken Sie auf "OK".

    Falls im Papierkorb oder durch Systemwiederherstellungspunkte viele unsichtbare Daten auf der Festplatte gespeichert waren, sollte der belegte Speicherplatz danach wieder frei sein. Falls es nicht klappt, melden Sie sich noch einmal.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:41, 18. März 2015
    Lieber Herr Koch,
    danke für Ihre Rückmeldung. Leider komme ich erst heute morgen dazu mich zu melden. Ich hatte schon eine Datenträgerbereinigung (mit dem eigenen System und CCleaner) durchgeführt und habe Ihre Version nochmals durchlaufen lassen. Es hat mir ca. 53 GByte freien Speicherplatz gebracht, Aber es "fehlen" mir trotzdem rund 200 GByte. Gibt es ein Analyse-Tool oder ähnliches, um festzustellen, was sich noch auf der Festplatte befindet, oder was kann ich noch tun.
    Vielen Dank und viele Grüße
    RL
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:55, 18. März 2015
    Hallo Herr Lösel,

    versuchen Sie es doch einmal mit "SpaceSniffer" (kostenlos unter http://www.chip.de/downloads/SpaceSniffer_41243371.html), das eine grafische Darstellung der Festplattenbelegung erstellt. Damit sind besonders große oder auch versteckte Dateien zu erkennen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:02, 21. März 2015
    Hallo Herr Koch,
    vielen Dank für Ihre Antwort und das aufschlussreiche Programm. Leider kann ich nur erkennen, dass auf diesen Teil (ca. 188 GByte) kein Zugriff ( unaccessible space) besteht. Wie kann ich dies wieder zugiffsberechtigt machen.
    Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort und viele Grüße
    RL
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    21:17, 23. März 2015
    Hallo Herr Lösel,

    kann es vielleicht sein, dass die Partition auf Ihrer Festplatte nicht die volle Kapazität auslastet?

    In dem Fall können Sie die Partition auf die ganze Platte erweitern, um den Speicherplatz verfügbar zu machen. Das geht so:

    1. Tippen Sie das Tastenkürzel Windows + R und führen sie im nächsten Fenster den Befehl "diskmgmt.msc" aus.
    2. Im nächsten Fenster sollte in der Laufwerksübersicht die grafische Darstellung des Laufwerks anzeigen, dass ein Teil der Festplatte "nicht zugewiesener Speicherplatz" ist. Davor sollte sich die bis jetzt vorhandene Partition befinden.
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition und dann im Kontextmenü auf "Volume erweitern". Folgen Sie den weiteren Schritten und geben Sie als Zielgröße die volle Kapazität der Festplatte an.

    Nach Abschluss des Vorgangs ist die volle Größe der Festplatte verfügbar.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:34, 25. März 2015
    Hallo Herr Koch,
    vielen Dank für Ihre Antwort. Aber leider kann ich die Volume nicht erweitern sondern nur verkleinern. Als Anlage habe ich Ihnen einen Bildschirmausdruck angefügt, damit Sie vielleicht erkennen, welches Problem noch besteht. Herzlichen Dank.

    Viele Grüße
    RL
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:03, 25. März 2015
    Hallo Herr Lösel,

    der Screenshot, den Sie an Ihren Beitrag angehangen haben, wird von meinem Word als gefährlich eingestuft - ich kann die Doc-Datei nicht öffnen. Um Schaden zu verhindern, habe ich den Anhang deshalb gelöscht.

    Um die Infektion Ihres PCs mit einem Schadprogramm auszuschließen bzw. zu bereinigen, empfehle ich Ihnen dringend den Scan mit einer Notfall-DVD (Beschreibung siehe https://club.computerwissen.de/qa/pka-trojaner#antworten-5019).

    Falls es tatsächlich innerhalb des Dateisystems Ihrer Festplatte einen so großen unsichtbaren und nicht zugänglichen Bereich gibt, könnte in der Tat die Infektion mit einem Rootkit oder einem anderen Schädling dahinterstecken. Ich drücke Ihnen die Daumen, dass ein Scan Aufklärung und Beseitigung des Problems bringt.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:07, 07. April 2015
    Hallo Herr Koch,

    leider komme ich erst jetzt dazu mich für Ihren Beitrag zu bedanken. Ich habe Ihren Rat befolgt und die Festplatte mit dem Scan durchgeführt. Dabei stellte sich heraus, dass ein Schadprogramm vorhanden war, welches ich hoffentlich beseitigen konnte. Zur Zeit ist der Laptop unterwegs und kann nicht an dem Fall weiterarbeiten. Sobald er zurück ist werde ich mich nochmals bei Ihnen melden. Vielen Dank für Ihre Antworten.

    Viele Grüße
    RL
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:51, 24. Mai 2015
    Hallo Herr Koch,
    ich melde mich seit längerer Zeit wieder mit meinem bekannten Problem (der Rechner war längere Zeit unterwegs). Ich habe den Scan durchgeführt, und er hat das Schadprogramm hoffentlich vernichtet. Daher sende ich Ihnen nochmal einen Screenshot zu mit der Bitte um Analyse und Hilfe.

    Viele Grüße
    RL
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:45, 26. Mai 2015
    Hallo Herr Lösel,

    bitte schicken Sie den Screenshot noch mit, damit ich einen Blick darauf werfen kann.

    Besteht das Problem mit dem nicht nutzbaren Speicherplatz denn immer noch?

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:47, 26. Mai 2015
    Hallo zusammen,

    Zuvor müsste Herr Lösel die Einrichtung des VIP-Status per Email an den kundenservice@vnr.de beantragen und seine Kundennummer mitteilen, sonst wird ein Screenshot-Upload nicht möglich sein.

    Freundliche Grüße
    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:41, 27. Mai 2015
    Hallo Herr Koch,
    ich hatte den VIP Status eingerichtet, kann dies wieder geschehen oder muss er wieder neu angemeldet werden?

    Viele Grüße
    RL
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »