Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo, ich brauche wieder einmal Hilfe.
Nach dem letzten "großen" Update auf W 10 vor einigen Tagen kommt nach dem Hochfahren immer die Meldung gem. Anhang. Habe hier im Forum keine Hilfe gefunden. Und im Internet gibt es für mich zu viele Tipps, die ich meistens nicht verstehe.
Ich habe versucht, die fehlenden Dateien aus Windows "old" zu kopieren, dort gibt es sie aber auch nicht. Ich benutze eine Logitech Mouse

Hat jemand einen Rat? Einfluss auf die Arbeit hat die Meldung keine, ist aber sehr lästig.

Vielen Dank
R. Heeb
Geschrieben in: Windows 10 12:08, 10. Dezember 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

11:19, 15. Dezember 2017
Hallo Herr Koch und noha.
Hurra, es ist gelungen. Mit dem Lösungsvorschlag von Herrn Koch. Im Autostart waren alle 3 Logitech vorhanden. Diese deaktiviert, neu gestartet und ich hatte Ruhe.
Beim Lösungsvorschlag von noha hatte ich wieder ein Problem welches ich nicht "entziffern" konnte. Siehe Screen. Bin zwar neugierig, aber das eigentliche Problem ist ja erledigt. Über die Apps kann ich trotzdem die evtl. nötigen Umstellungen der Mouse erledigen. (probiert)
Sie merken, ich bin glücklich und sage Danke :D
R. Heeb
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (13)
  • Akzeptierte Antwort

    15:25, 11. Dezember 2017
    Hallo Herr Heeb,

    versuchen Sie doch einfach einmal, die Software Ihrer Logitech-Maus neu zu installieren. Die finden Sie entweder auf der mitgelieferten CD oder im Support-Bereich der Logitech-Homepage. Suchen Sie dort nach der Typenbezeichnung Ihrer Maus und lassen Sie sich die verfügbaren Downloads anzeigen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:27, 12. Dezember 2017
    Hallo Herr Koch,
    danke für Ihre Antwort. Habe sämtliche zur Verfügung stehenden Downloads für meine neue Maus installiert. Die meisten hatte ich schon auf der Festplatte. Und immer wieder kommt die Meldung, das alles auf dem neuesten Stand ist.
    Geändert hat sich aber nichts. Irgendeine "Run dll - Prozedur" wird nicht gefunden / ausgeführt. Werde also mit viel Vertrauen ;) weitersuchen. Die Logitech Supportseite / Kundendienst verweigert sich.

    Viele Grüße
    Roland Heeb
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    21:56, 12. Dezember 2017
    Hallo Herr Heeb,

    ist dies eine besondere Maus, so dass Sie unbedingt den Treiber und Zusatzsoftware von Logitech benötigen?

    Die Standard-Eigenschaften der Mäuse, auch der von Logitech, werden mit dem Maustreiber von Microsoft abgedeckt, so dass Sie z.B. die komplette Maus-Software von Logitech deinstallieren können.

    Nach einem Boot wird dann neue Hardware gefunden und der Microsoft-Treiber installiert. Trotzdem kann es nicht schaden, vor der Aktion einen Wiederherstellungspunkt zu setzen.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:05, 13. Dezember 2017
    Hallo Herr Heeb,

    hier kann ich mich noha nur anschließen: Da PC-Mäuse alle mit denselben grundlegenden Treibern funktionieren, benötigen Sie die Logitech-Software nicht. Deinstallieren Sie wie erwähnt die Logitech-Programme über die Systemsteuerung und booten Sie einmal neu.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:32, 13. Dezember 2017
    Hallo Noha und Herr Koch,
    habe alles wie vorgeschlagen gemacht. (auf die Idee hätte ich auch selbst kommen müssen) Aber die bl.... Meldung erscheint immer noch.
    Es ist keine "besondere Maus" Kann die Tastenfunktionen ändern, den Batteriestand erkennen u.ä.
    Was bedeutet eigentlich "rundll" ?

    Gruß
    R. Heeb
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    18:14, 13. Dezember 2017
    Hallo Herr Heeb,

    wenn Sie Funktionen wie Batteriestand oder alternative Tastenbelegungen benötigen, dann hilft der Microsoft-Treiber nicht.

    rundll32.exe ist ein Programm von Windows, mit dem man andere Programme starten kann, für die es weder ein Icon zum Draufklicken gibt noch ein Doppelklick im Explorer das Programm starten darf. Außerdem muss das Programm extra für den Aufruf durch rundll32.exe vorgesehen sein.

    Einige dll-Programme benötigen eine Registrierung Ihrer Funktionen in System.

    Sie können den folgenden Versuch machen:
    1. Installieren Sie noch mal die Mäusesoftware, nach dem Sie die aktuelle Version von Logitech herunter geladen haben.
    2. Der nächste Schritt ist, die dll zu registrieren. Das geht über die Kommandoeingabe. Tippen Sie dazu in der Such-Zeile das Wort cmd ein. Es wird dann die Kommandoeingabe als Fund angezeigt. Klicken Sie dort mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

    Im folgenden Fenster tippen Sie die beiden Zeilen nacheinander (jeweils die Enter-Taste nach einer Zeile drücken) ein
    cd \Windows\System32

    regsvr32.exe LogiLDA.dll
    Bitte alle Leerstellen beachten.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:14, 14. Dezember 2017
    Hallo "noha",
    noch eine Frage: da die Meldung (abgewandelt in "nicht gefunden") auch nach der Deinstallation der Maus immer noch erscheint, würde da die Sache mit "cmd" gelingen? Auch wenn ich die Maus nicht installiere? (Habe die Nase von Logitech voll.:( ) Habe ein bisschen den Verdacht, das es nun bei MS liegt.

    Da ich die abgespeckte Maus ja nutzen kann, werde ich erst auf ihre Hilfe warten.
    VG
    R. Heeb
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    11:14, 14. Dezember 2017
    Hallo Herr Heeb,

    nicht gefunden heißt, dass die Datei an dem angegebenen Ort, hier also
    c:\windows\system32
    nicht da ist. Sie könnten noch mal mit dem Datei Explorer (früher Windows Explorer genannt) nachsehen, ob sie in dem Verzeichnis wirklich fehlt.

    Ich verwende zwar schon seit ewigen Zeiten Mäuse von Logitech, aber seit Windows 2000 immer mit dem Treiber von Microsoft. Daher kann ich das Problem nicht nachvollziehen. Vielleicht hat Herr Koch eine Idee...

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    22:48, 14. Dezember 2017
    Hallo noah,
    und genau im Explorer fehlt diese Datei nach der Deinstallation. Aber irgendwo muss ja rundll. exe einfach ausgedrückt, diese Info noch herhaben, sonst würde sie ja nicht vermisst werden.
    Denke, dass ich alles auf "0" stelle, Die Maus installiere und dann ihren letzten Vorschlag ausführen. Hoffe, das dann die Meldung nicht mehr erscheint. Und danach wird die Maus mit Microsoft betrieben.
    Ich melde mich dann wieder.
    Gruß
    R.Heeb
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:44, 15. Dezember 2017
    Hallo Herr Heeb,

    dass die Fehlermeldung beim Start des PCs erscheint, bedeutet, dass irgendein Programm versucht, auf die vermisste dll-Datei zuzugreifen. Insofern:

    Öffnen Sie einmal den Taskmanager über die Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc und klicken Sie darin – falls nötig – unten links auf "Mehr Details". Wechseln Sie zur Registerkarte "Autostart" und schauen Sie sich einmal an, welche Programme automatisch mit Windows 10 gestartet werden. Sollte darunter noch ein Logitech-Überbleibsel sein, deaktivieren Sie das einmal testweise. Ansonsten hilft nur das "Abklappern" aller Einträge durch einzelnes Deaktivieren und Neustarten, bis der Fehler ausbleibt.

    Nicht zuletzt kann das Fehlen der betreffenden dll-Datei aber auch darauf hindeuten, dass Ihr Antivirenprogramm tätig geworden ist und diese Datei in Quarantäne verschoben hat. Das bedeutet, dass Ihr PC zuvor mit einem Schadprogramm infiziert wurde. Hier empfehle ich Ihnen, vorsorglich einen Scan mit einem Notfall-Medium durchzuführen (siehe https://club.computerwissen.de/qa/pka-trojaner#antworten-5019).

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:31, 15. Dezember 2017
    Hallo Herr Koch und noah,
    habe vorhin den Screen vergessen. Die 1. Zeile war automatisch immer da. Vielleicht kann man da noch etwas feststellen. Die Dateien LogiLDA.dll habe ich im Explorer von Windows und Windows alt.

    Nochmals Danke
    R. Heeb
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:36, 15. Dezember 2017
    das Screen etwas besser
    R.H.
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    23:50, 15. Dezember 2017
    Hallo Herr Heeb,

    eine dll muss schon am richtigen Platz sein, damit man sie registrieren kann. Daher vergessen Sie meine Empfehlung, regsrv32.exe aufzurufen.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »