Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo zusammen,

bei meinem Versuch Windows 10 zu installarieren bekomme ich einen Fehler 0xc00021a.

Habe mit dem Programm TweakBit den Fehler beseitigt. Bekomme von Programm TweakBit keine Meldung mehr dass der Fehler noch vorhanden ist.

Bei erneutem Installationsversuch bekomme ich wieder o.g. Fehler und kann so nie Windows 10 installieren.

MfG

Bodewijn Vakkers
Geschrieben in: Windows 10 23:02, 02. September 2016
Beitrag teilen:
Antworten (9)
  • Akzeptierte Antwort

    09:33, 05. September 2016
    Hallo Herr Vakkers,

    unter http://www.borncity.com/blog/2015/08/31/windows-10-upgrade-fehler-0xc000021a/ finden Sie einen ausführlichen Artikel zu diesem Fehler mit einigen Lösungsansätzen.

    Hilfsprogramme wie TweakBit bringen in so einem Fall keine Besserung, weil ein spezifischer Fehler auch immer eine spezifische Lösung erfordert.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:33, 06. September 2016
    Hallo Herr Koch,

    danke für die schnelle Antwort. Ich habe mich die Webseite angezeigt, leider habe ich für mein Problem keine Lösung gefunden.

    Ich will nur mit dem vom Computerwissen gelieferten DVD Windows 10 installieren.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Bodewijn Vakkers
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:32, 06. September 2016
    Hallo Herr Vakkers,

    welche der genannten Lösungsansätze haben Sie denn ausprobiert?

    Der bei Ihnen auftretende Fehler ist leider nicht "mal eben so" zu beseitigen, sondern kann unterschiedliche und sehr tiefgreifende Ursachen haben: Defekte Systemdateien, ein defektes Dateisystem usw.

    Vielleicht beginnen Sie damit, als erstes die Festplatte mit dem eingebauten Windows-Tool auf Fehler zu überprüfen:

    1. Klicken Sie im Explorer mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C:, dann auf "Eigenschaften" und im nächsten Fenster auf die Registerkarte "Tools".
    2. Klicken Sie auf "Jetzt prüfen", aktivieren Sie im nächsten Fenster die Option zur Korrektur fehlerhafter Sektoren und klicken Sie auf "Starten".

    Danach überprüfen Sie die Systemdateien:

    1. Klicken Sie auf Start/Alle Programme/Zubehör, dann mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" und danach auf "Als Administrator ausführen".
    2. Tippen Sie im nächsten Fenster den Befehl sfc /scannow ein und drücken Sie die Enter-Taste.

    Damit stellen Sie sicher, dass Ihr Windows-System soweit intakt ist.

    Weiterhin sollten Sie vor der Installation von Windows 10 Ihr Antivirenprogramm deinstallieren (!), weil das in vielen Fällen verhindert, dass Daten korrekt gelesen oder geschrieben werden können.

    Ich hoffe, damit kommen Sie weiter.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:17, 07. September 2016
    Hallo Herr Koch,

    danke für die ausführliche Lösung.

    Bei der Prüfung der Systemdateien mit dem Befehl sfc /scannow bekomme ich folgende Meldung:

    Systemsuche wird gestartet. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern.

    Der Windows-Ressourcenschutz konnte den angeforderten Vorgang nicht ausführen.

    Zur Info: Ich habe Windows 7 Professional 64 Bit.

    Mit freundlichen Grüßen

    Bodewijn Vakkers
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:25, 07. September 2016
    Hallo Herr Vakkers,

    wäre es möglich, dass Sie ein Tuning-Programm mit Ihrem Windows einsetzen (TuneUp o.Ä.)? Offenbar ist es so, dass in Ihrem System einige zentrale Dienste und Einstellungen nicht mehr in Ordnung sind.

    Wenn ja, machen Sie die Einstellungen des Tuning-Programms rückgängig (!) und deinstallieren Sie die Software.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:09, 07. September 2016
    Hallo Herr Koch,

    ich habe mein Windows-System zurückgesetzt auf dem Zeitpunkt kurz nach Windows-Installation (01.2016).

    Tuning- und Viren-Programm deaktiviert.

    Checkdsk-Programm ist fehlerfrei durchgelaufen.

    Habe sfc /scannow mehrmals durchgeführt weil das Programm nach erst 10%, 50% und 75 % ausgestiegen ist. Am Ende ist auch fehlerfrei beendet und Log-Datei erstellt (siehe Anhang).

    Beim Installieren von Windows 10 habe ich die gleiche Fehler 0xc00021a wieder.

    Was habe ich falsch gemacht?

    Mit freundlichen Grüßen,

    Bodewijn Vakkers
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:21, 07. September 2016
    Hallo Herr Vakkers,

    Tuning- und Anitiviren-Programm sollten Sie am besten deinstallieren – ausschalten allein bringt keinen Erfolg.

    Aber ganz ehrlich: Angesichts der Tatsache, dass Ihr Windows 7 mit so tiefgreifenden Problemen zu kämpfen hat, kann ich Ihnen nur empfehlen,

    - entweder eine Datensicherung durchzuführen und Ihr Windows 10 dann "clean" (ohne Upgrade) zu installieren,

    - oder ganz auf Windows 10 zu verzichten und einfach Windows 7 weiterzuverwenden. Microsoft versorgt Windows 7 noch bis 2020 mit Sicherheitsupdates, solange können Sie Windows 7 bedenkenlos einsetzen.

    Die kostenlose Umstiegphase für Windows 10 ist ohnehin abgelaufen. Um Windows 10 dauerhaft auf Ihrem PC nutzen zu können, benötigen Sie eine kostenpflichtige Lizenz von Microsoft (135,-/279,- Euro für die Home/Pro-Version).

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:37, 07. September 2016
    Hallo Herr Koch,

    ich habe die Tuning- und Viren-Programm deinstalliert.

    Meine Frage: Warum habe ich von club.computerwissen ein DVD Windows 10 bekommen.

    Clean installieren heißt dass ich die C-Platte formatieren muss oder?

    MfG

    Bodewijn Vakkers
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:42, 07. September 2016
    Hallo Herr Vakkers,

    die Windows-10-DVD ist das Begrüßungsgeschenk für alle Leser, die ein Probe-Abonnement von "Windows 10 perfekt beherrschen" abgeschlossen haben. Bis zum 29.7. konnten Sie damit auch eine kostenlose Windows-10-Installation durchführen.

    Das ist jetzt leider nicht mehr möglich.

    Ja, clean installieren bedeutet, dass Sie die Festplatte formatieren und dann Windows 10 auf der leeren Platte installieren. Anschließend installieren Sie alle Anwendungsprogramme neu und stellen Ihre persönlichen Daten aus der Datensicherung wieder her.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »