Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Koch,

meine Kundennummer:92-423768-03

mein System: Win 10 PRO Version 1909 Build 18363.657

Am 12. und 13.02.20 liefen auf meinem Laptop etliche Updates. Die Updatezeit dauerte für mich wie eine Ewigkeit. Nach dem Bootvorgang mit Hello-PIN Anmeldung(wie immer) war meine Konfusion komplett: das Hintergrundbild hatte gewechselt, viele Icons fehlten auf dem Desktop, ebenso einige in der Taskleiste. Zudem erschien die Meldung "keine Anmeldung möglich"(siehe Anhang). Wie kommt es dass plötzlich nur ein temporäres Profil geladen wird? Wichtige Verknüpfungen fehlen, Firefox ist nicht mehr der Standardbrowser, stattdessen Edge, EMail Icon fehlte ebenso Eine Sytemwiederherstellung vor der Update lief nicht erfolgreich(siehe Anhang).
Vor ca. 30 Minuten habe ich gelesen, dass Microsoft das Update KB 4524244 als fehlerhaft bezeichnet, ebenso das KB4532695, und zum deinstallieren der Updates rät. Sollte man dem "Ratschlag" folgen? Was ist der Grund für das Desaster? Wozu raten Sie mir?

Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.
mit freundlichen Grüßen
Rainer Hennies
Geschrieben in: Windows 10 15:32, 17. Februar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    15:43, 17. Februar 2020
    Hallo Herr Hennies,

    bei einer temporären Anmeldung wird ein neuer Benutzer eingerichtet, der keinerlei Verbindung mit den regulären Benutzern hat. Daher sehen Sie einen neuen, nahezu leeren Desktop. Nach dem Abmelden wird der temporäre Benutzer wieder gelöscht.
    Die bisherigen Benutzer sind immer noch vorhanden aber unzugänglich, abhängig von der Zugriffsrechten der Daten.

    Ein Update können Sie eigentlich immer deinstallieren. Das geschieht sogar automatisch, wenn während des Update-Vorgangs am Ende ein Problem erkannt wird.

    Allerdings wird ein deinstalliertes Update immer wieder angeboten - es sei denn, Microsoft zöge es zurück. Ich hatte das bis gestern auf einem meiner Rechner auch gehabt, allerdings bei einer anderen Version von Windows.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:19, 17. Februar 2020
    Hallo noha,
    ich habe mich vorher nie temporär angemeldet, sondern als Nutzer mit Admin-Rechten, ebenso habe ich ein microsoft-Konto raihen51@outlook.de
    Die beiden genannten Updates wurden erfolgreich installiert, wie zu sehen ist
    Welcher Vorgang hat denn die temporäre Anmeldung verursacht? Wird die tem. Anmeldung mit dem Deinstallieren verschwinden?

    VG
    raihen51
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:54, 18. Februar 2020
    Hallo Herr Hennies,

    Sie können sich nie temporär anmelden. Das macht Windows (ohne dass Sie es beeinflussen können), wenn Ihr Profil nicht lesbar ist. Das sind einige Dateien, die den benutzerspezifischen Teil der Registry ausmachen.

    Ich kenne nur zwei Wege, von der temporären Anmeldung wieder wegzukommen. Entweder
    Einspielen der letzten Sicherung der Benutzerdaten (vorher aktuelle Daten sichern)
    oder
    Anlegen eines neuen Benutzers, der dann die Daten des "kaputten" Benutzers übernimmt.

    In wenigen Fällen habe ich schon erlebt, dass die temporäre Anmeldung nach wenigen Tagen wieder "von alleine verschwunden war."

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:41, 18. Februar 2020
    Hallo Herr Hennies,

    noha hat Ihnen die Lösung Ihres Problems schon ganz richtig beschrieben: Die Daten Ihres Benutzerprofils sind nicht mehr lesbar, und dagegen hilft nur der Umzug zu einem neuen Profil oder das Wiederherstellen einer Datensicherung (sofern sich das Fehlerbild nach ein paar Tagen nicht von selbst erledigt).

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:30, 23. Februar 2020
    Hallo Herr Koch,
    vor einigen Tagen habe ich ein neues Profil angelegt. Hat funktioniert.
    Freitag habe ich gelesen, dass das Update KB4532693 der eigentliche Übeltäter ist. Die "Weltfirma" Microsoft hat vor dem Update das alte Profil gesichert(wie clever!!??!!??), hat aber vergessen, vor dem Neustart das alte Profil wieder zu aktivieren und hat so ein temporäres Profil angelegt...
    Das fehlerhafte Update habe ich deinstalliert, neu gestartet und das alte Profil sowie die fehlenden Icons und auf dem Desktop abgelegte Programme sind wieder zu sehen.
    Die automatischen Updates habe ich erstmal um Tage verschoben(MS will wieder KB4532693 istallieren, ist es das alte oder die verbesserte Version?). Werde heute noch eine Datensicherung auf eine externe Platte durchführen. Welchen Vorteil hat es wenn ich ich in Windows->Software Distribution->DataStore die Datei DataStore.edb umbenenne oder lösche?
    viele Grüße
    Rainer Hennies
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »