Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

aaron
VIP
aaron
offline
Auf einem PC zeigt nach Öffnung über Windows Einstellungen/System/Speicher/Lokaler Datenträger (C:) mit 930 GB, die Option Dokumente, eine Größe von 86,6 GB an. Diese Angaben sind für eine Nutzer, der keine Bibliothek archivieren will, etwas seltsam. Über Dokumente verwalten wird der tatsächliche genutzte Speicherplatz mit 11,8 MB angegeben. Somit ist der Fehleintrag von 86,6 GB ein Übeltäter, der eine normale Datensicherung auf einen USB-Stick von 32 GB nicht zulässt.
Die Überprüfung der Festplatte auf Fehler war negativ, ebenso eine Infektion von Schadsoftware. Somit stellt sich die Frage, wo kommt diese Geistergröße her und wie bringt man die Angaben zu der Dokumentenverwaltung auf der Festplatte, wieder auf die tatsächliche Größe zurück ?

MfG. aaron
Geschrieben in: Windows 10 11:00, 19. August 2019
Beitrag teilen:
Antworten (14)
  • Akzeptierte Antwort

    17:31, 19. August 2019
    Hallo Aaron,

    mal der Reihe nach. Die "Einstellungen" zeigen 86 GB an, aber wenn Sie auf "Dokumente anzeigen" klicken, sind im Ordner tatsächlich nur 12 MB vorhanden. Aber wenn Sie die Daten kopieren wollen, reicht ein 32 GB-Stick nicht aus. Habe ich das richtig verstanden?

    beste Grüße

    PS Bei mir stimmen beide Werte überein
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    aaron
    VIP
    aaron
    offline
    18:04, 19. August 2019
    Hallo Herr nmatthiesen,

    Sie haben es richtig erfasst. Die Größe von 86,6 GB ist nicht nachzuvollziehen und somit zum Abspeichern auf diesen USB-Stick ungeeignet. (im Anhang dazu ein Bildschirmfoto).

    MfG. aaron
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:15, 20. August 2019
    Hallo Aaron,

    zeigt der Explorer vielleicht nicht alle Dateien an? Haben Sie im Explorer unter "Ansicht" den Punkt "Ausgeblendete Elemente" markiert?

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    aaron
    VIP
    aaron
    offline
    20:23, 20. August 2019
    Hallo Herr nmatthiesen,

    die ausgeblendeten Elemente in der Ansicht sind ohne Eintrag. Das bedeutet, ob der Haken gesetzt wurde oder fehlt, die Datei nutzt 11,8 MB. Eine Größe von 86,6 GB für Dokumente, bei einer normalen Verwendung des Rechners in einem zu Hause, ist doch etwas sehr ungewöhnlich. Beim Aufbau der Anzeige zur benutzten Größe der Datenmenge, kreiselt sich das Ergebnis von verschiedenen Anzeigen in MB zu MB bis hin zur GB-Angabe. In Betrachtung der Angaben von Bildern ,ist das selbe Problem aufgefallen. 5,36 GB zeigt der Speicherplatz unter "Lokaler Datenträger (C:)", die tatsächliche Nutzung werden mit 1,29 GB aufgeführt. Also auch hier ein Fehler.
    Eventuell helfen diese Angaben zur Lösung des Problems.

    MfG. aaron
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:17, 21. August 2019
    Hallo Herr Aaron,

    klicken Sie mal in den Einstellungen/System/Speicher/Lokaler Datenträger auf die "Dokumente".
    Klicken Sie im folgenden Fenster auf "Dokumente anzeigen".
    Dann sollten Sie im Explorer-Fenster die dazugehörigen Ordner/Dateien sehen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Manfred Kratzl
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    aaron
    VIP
    aaron
    offline
    08:38, 21. August 2019
    Guten Morgen Herr Kratzl,

    wenn Sie das Problem in der Fragestellung durchlesen, ist Ihr genannter Aspekt mit den Daten bereits enthalten.

    MfG. aaron
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:43, 21. August 2019
    Hallo,

    mit welchem Programm wurde denn dieser Screenshot gemacht? Das sieht nicht nach dem Explorer aus....
    Sehen Sie doch bitte nach, ob bei Ihnen der Dateiversionsverlauf eigeschaltet ist. Dies könnte zu diesem Unterschied führen, wenn sehr viele Dateien zigfach gespeichert werden, die Sie dann aber so nicht sehen können.
    Einfach Laufwerk C: mit der rechten Maustaste anklicken, Eigenschaften und dann den Reiter Vorgängerversionen auswählen.

    Gruß

    H. Trauner
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    aaron
    VIP
    aaron
    offline
    15:45, 21. August 2019
    Hallo Herr Trauner ,

    wie beschrieben, wurde der Screenshot über die Windows-PC-Einstellungen erstellt.
    Der Dateiversionsverlauf wird regelmäßig überprüft und bis auf den letzten Eintrag bereinigt. 31 Dokumente, in der Regel eine Seite, sind mit 11,8 MB abgespeichert. Woher kommen also die 86,6 GB ?
    Damit ist eine Erklärung über den Dateiversionsverlauf mit Fragezeichen versehen.
    Mittels dem AOMEI Backupper, die Dateien auf den USB-Stick zu kopieren, erwies sich als unangebracht. Die kopierte Größe richtete sich nach den 86,6 GB. Fehlversuch.
    Was könnte der nächste Schritt zur Problemlösung sein ?

    MfG. aaron
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:53, 22. August 2019
    Hallo Herr Aaron,

    wenn Sie den Ordner Dokumente im Explorer mit der rechten Maustaste anklicken und darüber die Größe anzeigen lassen, was ist dann das Ergebnis?
    Also unter C:\Benutzer\"ihr Benutzername"\Dokumente

    Gruß

    H. Trauner
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    aaron
    VIP
    aaron
    offline
    19:04, 22. August 2019
    Hallo Herr Trauner,

    wird der Ordner geöffnet, so wie Sie beschrieben,zeigt das Ergebnis ,über Eigenschaften ,86,6 GB. Das wird nicht weniger.

    MfG. aaron
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    aaron
    VIP
    aaron
    offline
    21:49, 22. August 2019
    Hallo Herr Trauner,

    noch einmal zu diesem Hinweis; beim Aufbau der Anzeige zur benutzten Größe der Datenmenge, kreiselt sich das Ergebnis von verschiedenen Anzeigen in MB zu MB bis hin zur GB-Angabe. Ist dieser Aspekt eventuell ein neuer Ansatzpunkt ?

    MfG. aaron
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:38, 23. August 2019
    Hallo,

    dann befindet sich tatsächlich etwas in diesem Ordner, was diesen Platz belegt. Haben Sie schon, wenn Sie sich im Ordner Dokumente befinden, über "Ansicht"-"Optionen" die versteckten Dateien anzeigen lassen?

    Und wo befindet sich Ihre Auslagerungsdatei?

    Gruß

    H. Trauner
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    aaron
    VIP
    aaron
    offline
    15:45, 23. August 2019
    Hallo Herr Trauner,

    entsprechend Ihres Hinweises wurde der Ordner "Dokumente" mit Ordneroptionen überprüft. Es ist zu lesen: "Es wurden keine Suchergebnisse gefunden". Dabei wurde auch beachtet, das die Funktion "Ausgeblendete Ordner, Dateien und Laufwerke anzeigen" aktiviert ist.
    Die Auslagerungsdatei ist mit 1GB auf der Festplatte und dem 8 GB-Arbeitsspeicher eingerichtet.

    MfG. aaron
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:43, 26. August 2019
    Hallo,

    bitte melden Sie sich am Freitag den 30.08. ab 13:30 Uhr in der Redaktionshotline. Die Nummer ist im Magazin angegeben. Schriftlich kommen wir hier so nicht weiter.

    Gruß

    H. Trauner
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »