Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,
beim gestrigen Versuch, von Version 1803 auf die Herbstversion upzudaten, lief zunächst alles normal. Erst am Schluß kam die Fehlermeldung: "Die Installation war nicht erfolgreich. Der PC wurde auf die vorherigen Einstellungen zurückgesetzt."
Fehlercode: 0xC1900101-0x2000D.
Nach Recherchen auf Microsoftseiten handelt es sich offensichtlich um einen Treiberfehler (welcher?). Macht es Sinn, vor dem Update die automatische Treiberaktualisierung von Windows zu deaktivieren und alle externen Geräte abzukoppeln?
Ich muss noch erwähnen, dass ich beim Installationsvorgang das AV-Programm nicht deaktiviert hatte...
Mit freundlichen Grüßen
alamogordo
Geschrieben in: Windows 10 19:20, 21. November 2018
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

17:05, 23. November 2018
Hallo Herr Koch,

nach Deinstallation der GData Internet Security erfolgte das Update erfolgreich.
Einziger "Wermutstropfen": Danach war zunächst kein Internetzugang möglich - obwohl alle beteiligten (Netzwerkadapter, FritzBox) einwandfrei arbeiteten und auch beim Klick auf das Verbindungssymbol in der Taskleiste "Internetzugang" signalisiert wurde. Nach etwas längerem Suchen wurde dann der "Bösewicht" gefunden: Das Update hatte die Heimnetzgruppe gelöscht! Dann lief es wieder...
Mit freundlichen Grüßen
alamogordo
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    10:38, 22. November 2018
    Sehr geehrte Redaktion ,
    ich habe dummerweise vergessen, in meiner Frage zum Fehlercode 0xC1900101-0x2000D noch eine Fehlerbeschreibung mit zu formulieren:
    "Die Installation schlug fehl in der SAFE_OS Phase mit einem Fehler während der MIGRATE_DATA operation". Vielleicht hilft diese Ergänzung weiter.

    Mit freundlichen Grüßen
    alamogordo
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:44, 22. November 2018
    Hallo Alamogordo,

    ja, die Ergänzung der Fehlermeldung hilft in der Tat weiter. Sie bedeutet, dass Windows die Daten aus Ihren Benutzerordnern (oder aus den Ordnern der anderen Benutzerkonten auf Ihrem PC) nicht in das neue System übernehmen konnte.

    Daran kann – wie Sie bereits vermutet haben – das Antiviren-/Sicherheitsprogramm eines Drittanbieters schuld sein. Insofern sollten Sie Ihr Sicherheitsprogramm vor der Durchführung des Updates unbedingt deinstallieren (!). Deaktivieren genügt leider nicht.

    Ebenso macht es gerne einmal Probleme, wenn Benutzerordner auf ein anderes Laufwerk als C: verschoben wurden (zum Beispiel, um Platz auf C: zu schaffen). In dem Fall sollten Sie die verschobenen Ordner kurzzeitig wieder auf C: verschieben.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »