Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich habe ihren Tipp aus 6/2019 verwendet habe nur die o.g. Meldung bekommen. Keine Ahnung ich muss auf 80 Zeichen kommen
Geschrieben in: Windows 00:59, 25. Mai 2019
Beitrag teilen:
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    stb
    VIP
    stb
    offline
    13:30, 25. Mai 2019
    Hallo UWEA1958,

    um helfen zu können, muss das Problem genauer beschrieben werden. Von welchem Heft,06/2019, woraus der Tipp bezüglich der genannten Fehlermeldung stammt, wird
    gesprochen? Dazu muss das entstandene Problem genauer beschrieben werden.

    Ich bin selber User hier auf der Plattform und habe gerade erst die Nachricht gelesen,
    um vielleicht meine Hilfe anbieten zu können.
    Auch das Experten Team wird Sie bestimmt zu einer genaueren Fehleranalyse auffordern, um Hilfe leisten zu können.

    Mfg
    Stefan Brüggemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:34, 25. Mai 2019
    Aus "Windows-Wissen" Sonderausgabe: Fehlerfreies Windows-10 Update Seite 12
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:45, 28. Mai 2019
    Sehr geehrter Herr uwea1958,

    die Seite 12 des Sonderhefts beschreibt:
    Holen Sie sich, was Ihnen zusteht: So installieren Sie
    das Windows 10 April 2019-Update sofort!

    Erhalten Sie bei Ausführung des Updates dann den Fehler 0x80070003?

    Dies ist ein Fehler bei der Treiberinstallation in der SafeOS-Phase.
    Überprüfen Sie die Gerätetreiber auf dem Computer, und analysieren Sie die Protokolldateien, um den problematischen Treiber zu ermitteln.

    Vielleicht gehts auch einfacher: stecken Sie alles ab, was nicht unbedingt benötigt wird, also externe Festplatten, Drucker, Kameras etc.

    Ansonsten diese Lösung:
    Klicken Sie auf "Start" und geben Sie ins Suchfeld „services.msc“ ein.
    Öffnen Sie die "Dienste".
    Nach unten scrollen bis zum Eintrag „Windows Update“.
    Links im Fenster, neben den aufgelisteten Diensten, sehen Sie den Eintrag „Den Dienst beenden“. Klicken Siedarauf.
    Wechselen Sie im Explorer zum Verzeichnis C:\Windows\SoftwareDistribution und löschen alle darin befindlichen Dateien.
    Nun geht’s zum Dienste-Fenster zurück und klicken Sie auf „Den Dienst neu starten“.

    Viel Erfolg.

    Mit freundlichen Grüßen

    Manfred Kratzl
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    04:16, 29. Mai 2019
    Hallo,

    habe beide Möglichkeiten probiert und erhalte weiterhin Fehler beim Windows Update.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:46, 31. Mai 2019
    Hallo uwea1958,

    Ich habe einen Weg gefunden, wie Sie die Updatefunktionen von Windows 10 oder Windows 8.1 manuell reparieren können. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

    1. Geben Sie cmd.exe in das „Suchen“-Feld unten links in der Taskleiste von Windows 10 ein. In Windows 8.1 können Sie cmd.exe direkt in der Kachelansicht eingeben.
    2. Klicken Sie die „Eingabeaufforderung“ mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü „Als Administrator ausführen“.
    3. Geben Sie folgenden Befehl ein: DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth und drücken Sie <Enter>. Windows lädt nun die zur Reparatur erforderlichen Dateien herunter.
    4. Anschließend geben Sie folgenden Befehl ein: sfc /scannow. Der „System File Checker“ (zu Deutsch: Systemdateiprüfung) prüft und repariert alle wichtigen Windows-Systemdateien.
    5. Starten Sie anschließend Windows neu und führen Sie das Update erneut aus.


    Mit freundlichen Grüßen
    Manfred Kratzl
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    23:46, 31. Mai 2019
    Trotzdem Fehlermeldung. Nach 89 % war Schluß
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:50, 11. Juni 2019
    Hallo uwea1958,

    Von einem Microsoft-Insider habe ich ein spezielles Tool zur Reparatur von Updatefehlern erhalten. Haben alle Lösungsansätze zu keinem Erfolg geführt, verwenden Sie das geheime Microsoft-Tool Reset Windows Update Agent.

    1. Laden Sie den Reset Windows Update Agent aus der Tool-Datenbank herunter.
    2. Öffnen Sie im Windows-Explorer den Ordner mit der soeben heruntergeladenen Datei ResetWUEng.zip.
    3. Entpacken Sie die Datei ResetWUEng.zip.
    4. Klicken Sie die entpackte Datei ResetWUEng.cmd mit der rechten Maustaste an und wählen Sie Als Administrator ausführen (c).
    5. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit Ja.
    6. Drücken Sie y zum Start der Reparatur.
    7. Drücken Sie 2 und <Enter> (d), um die Update-Komponenten zurückzusetzen.
    8. Drücken Sie 5 und <Enter> (e), um die Systemdateien zu prüfen.
    9. Drücken Sie 6 und <Enter> (f), um das Windows-Image zu prüfen.
    10. Am Ende schließen Sie mit 0 (g) das Programm wieder.

    Mit freundlichen Grüßen
    Manfred Kratzl
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »