Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

wgaupp
VIP
wgaupp
offline
Sehr geehrter Support,
seit einigen Tagen werden mir auf dem Desktop nur noch drei Verknüpfungen angezeigt, obwohl im Desktop-Order 23 Dateien und Verknüpfungen abgelegt sind (die vorher immer angezeigt wurden).

1.) Was muss ich unternehmen, dass wieder alle 23 Dateien und Verknüpfungen auf dem Desktop angezeigt werden?

2.) Auch ist mir nicht klar, warum es manchmal passiert, dass meine Desktopsymbole auf einmal neu angeordnet werden (zum Beispiel alle auf der linken Seite des Bildschirms).
Gibt es eine Möglichkeit, meine gewählte Anordnung der Symbole "einzufrieren"?

Für Ihre Antwort vielen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen
Winfried Gaupp
Geschrieben in: Windows 10 09:25, 08. Juli 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:01, 11. Juli 2016
    Hallo Herr Gaupp,

    wäre es möglich, dass Sie sich mit einem anderen Benutzerkonto angemeldet haben? Nicht alle Programme legen ihre Symbole für alle Windows-Benutzerkonten an, sondern nur für das aktive. Wenn Sie danach das Benutzerkonto wechseln, werden nur noch die angezeigt, die für alle Benutzer verfügbar sind.

    Andere Möglichkeit: Nutzen Sie mehrere Monitore oder schließen Sie Ihren Laptop gelegentlich an einen zweiten Bildschirm an? Eventuell hat sich Windows 10 das Verschieben der Symbole auf den zweiten Bildschirm gemerkt und zeigt sie deshalb nicht mehr auf dem ersten an. Um Abhilfe zu schaffen, klicken Sie doch einmal mit der rechten Maustaste auf den Desktop und danach auf Sortieren nach/Name.

    Was die automatische Anordnung der Symbole angeht: Das ist normalerweise ein Symptom, wenn Windows die Bildschirmauflösung kurzfristig reduziert - in dem Moment ist weniger Platz auf dem Bildschirm - und dann wieder auf den regulären Wert einstellt. Das kann zum Beispiel beim Anschließen eines zweiten Bildschirms passieren, aber auch bei der Installation eines anderen Grafikkartentreibers.

    Für das dauerhafte Einfrieren der Symbole in definierten Bereichen gibt es das Tool "Fences" (10 $, unter http://www.stardock.com/products/fences/).

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »