Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
ich habe eine externe Festplatte Seagate Barracuda 1TB mit USB3 und einen Laptop mit WIN10. Nun wird die Festplatte nicht mehr erkannt, dh taucht im Explorer nicht mehr auf -vermutlich durch ungünstiges Entfernen des USB-Kabels.
Mittlerweile habe ich die Fp geöffnet, der Lesekopf ist in Ruheposition. Eine neue Steuer-Platine habe ich von einer baugleichen Fp eingebaut. Mittels eines Adapters kann ich auch die Fp direkt anschließen (über Bus-Stecker). Hilft auch nichts. Im Gerätemanager ist die Festplatte zu sehen, "arbeitet einwandfrei", zeigt aber kein Speichervolumen an. Im Explorer gibt es Symbol für USB3. Aber nichts dahinter. Wie kann ich die Fp wieder ansprechbar machen?
Gruß und Danke!
Geschrieben in: PC-Hardware 20:27, 11. September 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    16:19, 13. September 2019
    Hallo linuxtest,

    entweder ist die Festplatte defekt oder das Dateisystem.

    Was wird denn in der Datenträgerverwaltung (Rechtsklick auf das Windowssymbol und dann auswählen) angezeigt?

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »