Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Grold
VIP
Grold
offline
Guten Tag,

ich habe das Problem dass mein externes Laufwerk WD My Book 4TB
nicht mehr erkannt wird.
Was kann ich die Festplatte wieder ansprechen kann?
In der Datenträgerverwaltung ist nur noch eine schwarzer durchgehender Balken erkennbar.
Ich hänge ihnen noch ein Dokument mit Infos hier an.
schon jetzt vielen Dank für die Unterstützung.
Geschrieben in: Windows 10 15:16, 28. September 2018
Beitrag teilen:
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    10:41, 10. Oktober 2018
    Hallo Grold,

    wie Sie mit Windows-Bordmitteln auf der Festplatte ganz einfach eine neue Partition anlegen, hätte ich Ihnen auch zeigen können. Aber ich wollte Ihnen zumindest eine Chance nennen, wie Sie Ihre Daten retten.

    Nun denn, der Acronis-Support ist den Weg mit der neuen Partition wohl direkt gegangen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)

    PS: Wie zufrieden sind Sie mit dem Service im Computerwissen-Club? Bewerten Sie uns gerne bei Google und hinterlassen Sie Ihre Meinung. Einfach HIER KLICKEN und bewerten. Vielen Dank.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Grold
    VIP
    Grold
    offline
    13:58, 09. Oktober 2018
    Hallo Martin Koch,
    vielen Dank für die gutgemeinten Vorschläge.

    Inzwischen hat sich der ACRONIS-Support bei mir gemeldet und mit ACRONIS-Bordmitteln die externe Festplatte wieder zum Leben erweckt.

    Jetzt sieht alles wieder gut aus. Allerdings ist, wie vorhergesehen, alles was auf der Festplatte war verloren.
    Es hat über eine Stunde gedauert bis alles wieder in Ordnung war, und ich die Festplatte wieder benutzen kann.
    Ganz herzlichen Dank für ihre Unterstützung.

    Viele Grüße
    Grold
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:16, 08. Oktober 2018
    Hallo Grold,

    nun ja, die Daten auf Ihrer Festplatte sind bereits vollständig gelöscht, viel zu verlieren haben Sie nicht mehr. Mit dem Tool TestDisk haben Sie halt die Chance, Ihre Daten noch zu retten. Sollte das fehlschlagen, ändert sich aber nichts am jetzigen Zustand. Insofern: Nur Mut!

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Grold
    VIP
    Grold
    offline
    18:01, 05. Oktober 2018
    Hallo Martin Koch,
    danke dass sie mir geantwortet haben. Ich war einige Tage außer Gefecht.

    Ich habe mir Ihre Links angesehen, muss abergestehen dass ich ein
    mulmiges Gefühl habe wenn ich an die Sache rangehen will. Wie gesagt so ein Spezialist bin ich eben nicht.
    Sobald ich weiter gekommen bin melde ich mich wieder.
    Danke
    Grold
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:52, 01. Oktober 2018
    Hallo Grold,

    Windows erkennt die externe Festplatte nicht mehr, weil darauf keine Partition eingerichtet ist. Bei irgendeinem Vorgang ist die zuvor vorhandene Partition offenbar gelöscht worden – und damit auch die auf der Festplatte gespeicherten Daten.

    Zur Wiederherstellung der gelöschten Partition können Sie Tools wie TestDisk (kostenlos unter https://www.heise.de/download/product/testdisk-13133) verwenden. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://www.netzwelt.de/datenrettung/82229-testdisk-geloeschte-partitionen-retten.html.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Grold
    VIP
    Grold
    offline
    08:31, 30. September 2018
    Hallo strawberrybier,

    danke für deine Antwort.
    Nein, ich benutze nicht Avira. Ich benutze das Antivirenprogramm von WISO.
    Ich werde versuchen herrauszubekommen ob es daran liegt.

    Grundsätzlich interessiert mich, wie es durchgeführt wird, einen Laufwerksbuchstaben zuzuordnen. Das weiß ich nicht. Eine kurze Anleitung wäre mir hilfreich.

    Danke
    Grold
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    22:07, 29. September 2018
    Hallo Grold,

    ich hatte das genau gleiche Problem mit meiner externen Festplatte.
    Die Ursache war Avira Antivirus Pro. Es ist mir nicht gelungen Avira zu bewegen die Platte zuzulassen. Nur die Deinstallation des Programms hat das Problem gelöst.
    Benutzt Du eventuell auch Avira?

    Viel Glück.
    strawberrybier
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »