Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,
nachdem ich nun endlich auch seit Juli bei Windows 10 gelandet bin, komme ich beim Speichern und bei Zugriffsrechten immer wieder an Grenzen die ich vorher unter Win 7 nicht kannte.

Durch lange Zeite wird die Ordnerstruktur beim Speichern manchmal unübersichtlich und ich möchte einige Ordnerstrukturen ändern.

Leider wird mir bei dieser Prozedur (egal ob Verschieben mit der Maus oder per Kopieren/Löschen und Einfügen) an manchen Ordnern und Dateien der Zugriff verweigert, obwohl ich die Schritte als Administrator ausführe also im Windows-Ordner ->explorer.exe als Administrator ausführen.(siehe Anlage einige Screenshots).

Es ist schlimm, dass so einfache Sachen nicht problemlos funktionieren und meine Zeit ist mir zu schade, nachdem ich keine funktionierenden Hinweise gefunden habe.
Deshalb meine Bitte an Sie - in der Hoffnung, dass es einfache, machbare Lösungen gibt, die es nicht erfordern in der Registry herumzukriechen....

Beste Grüße
Peter Hutschenreuther
Geschrieben in: Windows 10 18:21, 10. Oktober 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
offline
22:04, 10. Oktober 2020
Hallo Herr Hutschenreuther,

die Rechte an Dateien haben sicht seit Windows XP nicht geändert. Sie haben kein Problem mit Windows 10 sondern mit der Art und Weise, wie die Dateien in Windows 10 hineingekommen sind.

Ich rate mal:
Sie haben Windows 10 neu installiert, also nicht von Windows 7 auf 10 umgestellt. Dadurch haben alle Dateien einen neuen Eigentümer bekommen und Sie müssen Eigentümer der Dateien werden, damit Sie daran etwas ändern können. Je nachdem, welche Schriften des Verlags Sie abnonniert haben, ist es darin beschrieben oder auch nicht.

Hinweise:
1. Sie könne zwar den Dateiexplorer von Windows mit Admin-Rechten aufrufen, aber das Programm ignoriert diese. Alle anderen Programme arbeiten dagegen so, wie man sich das vorstellt.

2. Der Eigentümer einer Datei hat nichts mit dem Namen zu tun, den Sie bei der Installation von Windows vergeben haben. Bei einer Neuinstallation werden weltweit eindeutige Sicherheitsbeschreibungen (SID) für die Benutzernamen vergeben, während die SID der vorhandenen Dateien nicht angerührt werden.
Dadurch sind Sie nicht mehr Besitzer der Dateien und haben keine Rechte.

3. Ich verwende zum Ändern des Eigentümers von Dateien das Programm takeown.exe von Microsoft: https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/administration/windows-commands/takeown
Das Programm muss in der Kommandoeingabe aufgerufen werden, die wiederum "Als Administrator" gestartet werden muss. Es ist seit Vista im Windows enthalten.

Beispiel:
Um den Eigentümer von "D:\Eigene Dokumente" zu setzen, tippen Sie nach einander die folgenden Zeilen in der Kommandoeingabe ein und drücken jeweils die Eingabetaste:
d:

takeown.exe /r /f "Eigene Dokumente"
wobei Sie alle Leerstellen und Sonderzeichen beachten.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    15:10, 11. Oktober 2020
    Hallo Noha,

    alles bestens funktioniert - ich bin begeistert! Auch dank der Erklärung.
    Danke für die klare Beispielanweisung! Wunderbar!
    Auch für die schnelle Reaktion!

    Beste Grüße
    hutschi
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »