Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

heikuh
VIP
heikuh
offline
Guen Tag,
bei z.B. einer Bestellung oder Dowenload bleit der Explorer 11 auf meine Windows 7 PC einfach stehen. Es geht nichts mehr. Noch nicht einmal den PC kann ich ausshalten, geschweige auf ein anderes Programm ( Datei ) kann ich umschalten. Dieses kommt in letzter Zeit oft vor . Was ich nun tun um einwandfrei wieder arbeiten zu können.

Tschüss Heinz Kuhlemann
Geschrieben in: Windows 7 19:45, 09. April 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

heikuh
VIP
heikuh
offline
17:04, 12. April 2017
Hallo Her Koch,

danke für den Rat. Bin auf Mozilla Firefox umgestiegen.

Mit freundliche Grüßen
Heinz Kuhlemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:30, 10. April 2017
    Hallo Herr Kuhlemann,

    solche Abstürze werden in der Regel durch Zusatzprogramme von Drittanbietern verursacht, mit denen der Internet Explorer nach und nach um Zusatzfunktionen erweitert wird. Irgendwann kann es dazu kommen, dass eines dieser Zusatzprogramme nicht mehr ordentlich funktioniert und den Internet Explorer blockiert.

    Ich empfehle Ihnen, als Gegenmaßnahme den Internet Explorer zurückzusetzen. Dazu starten Sie den Internet Explorer, klicken dann oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und im Menü auf "Internetoptionen". Wechseln Sie im nächsten Fenster zur Registerkarte "Erweitert" und klicken Sie dort auf "Zurücksetzen", um den Internet Explorer von allen Erweiterungen zu befreien und auf die Grundeinstellungen zurückzusetzen. Danach funktioniert er meistens wieder einwandfrei.

    Aber:

    Ich empfehle Ihnen, die Gelegenheit zu nutzen und auf einen anderen Browser umzusteigen. Mozilla Firefox und Google Chrome sind beide kostenlos, schneller, moderner, sicherer und werden im Gegensatz zum Internet Explorer noch weiterentwickelt. Hier profitieren Sie auch in Zukunft von (Sicherheits-) Updates und surfen zudem schneller und komfortabler im Internet. Chrome hat zudem den Vorteil, dass Adobe Flash bereits in das Programm integriert ist und nicht separat installiert/aktualisiert werden muss. Da Sie aber bereits mit Thunderbird arbeiten, ziehen Sie vielleicht Firefox vor.

    Die kostenlosen Downloads finden Sie unter https://www.mozilla.org/de/firefox/new/ und https://www.google.de/chrome/browser/desktop/.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »