Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich musste das Betriebssystem Windows 10, Verwion 1903, 64-bit-System, auf meinem PC neu installieren. Dabei ging die Fähigkeit, Bilder von meiner Kamera auf den PC zu übertragen, verloren. Wie kann ich diese Bilder auf den PC übertragen, um sie dort zu bearbeiten und zu speichern? Ich besitze noch die Original-Installations-CD, sie wird aber von meinem Betriebssystem nicht erkannt.
Geschrieben in: Kameras 18:51, 17. Juli 2019
Beitrag teilen:
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    13:10, 18. Juli 2019
    Hallo Schwabe,

    wenn die CD nicht erkannt wird, ist sie vermutlich defekt, denn der CD Standard hat sich nicht verändert.

    Sie müssen den Treiber von der Webseite des Herstellers herunterladen und installieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:38, 18. Juli 2019
    Die Webseite des Herstellers führt diesen Kameratyp nicht auf. Auf eine entsprechende Anfrage wurde mitgeteilt, dass diese Kamera auf Windows 7/8/10 NICHT unterstützt wird. Gibt dennoch eine Möglichkeit, die Bilder von der Kamera auf den PC zu übertragen und dort auch zu bearbeiten?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    19:03, 18. Juli 2019
    Hallo schwabe,

    es gibt mehrere Möglichkeiten, die Bilder zu übertragen, teilweise abhängig von den Einstellmöglichkeiten der Kamera.

    1. Was passiert, wenn Sie die Kamera mit einem USB-Kabel an den Rechner anschließen?
    Ist sie dann im Geräte-Manager von Windows zu sehen?
    Ist sie im Datei Explorer zu sehen?

    2. Wenn Sie die Speicherkarte entnehmen können, können Sie diese in einem Kartenleser am Rechner direkt im Explorer öffnen. Falls der Rechner keinen Kartenleser eingebaut hat, kann man für ein paar Euro einen externen Kartenleser kaufen. Für solche Kartenleser werden keine Treiber benötigt, sie funktionieren mit jedem Betriebssystem.

    3. Sie schrieben "von meinem Betriebssystem nicht erkannt." Was deutet das genau?
    Wird die CD im Explorer nicht angezeigt?
    Ist das CD-Laufwerk im Geräte-Manager von Windows zu sehen?
    Oder erwarten Sie, dass die CD nach dem Einlegen automatisch gestartet wird?

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:17, 19. Juli 2019
    Sehr geehrte(r) noha,
    leider ist eine Antwort nicht einfach.
    Zu 1. Wenn ich das USB-Kabel an den PC anschließe, dann erhalte ich folgende Nachricht: "Diese App kann nicht geöffnet werden." Öffne ich dann den Explorer, dann sehe ich den Begriff DCIM. Wird er geöffnet, dann sieht man die Beszeichnung der Bilder, kann sie aber nicht anzeigen, die selbe Aussage wie oben erscheint.
    Zu 2. Das werde ich versuchen, wenn es keine andere Möglichkeit gibt.
    Zu 3. Der Inhalt der Installations-CD wird angezeigt. Allerdings mit dem Vermerk: Nur für OS Windows 98, 2000 und XP. Einen automatischen Start erwarte ich nicht, sondern ich öffne sie ganz normal nach dem Einlegen und dann wird der Inhalt dieser CD angezeigt.
    Frage: Gibt es noch andere Lösungen?
    Danke
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    17:49, 19. Juli 2019
    Hallo schwabe,

    da würde ich mit Punkt 1 weiter machen. Dass Sie den Ordner DCIM sehen ist gut, denn darin sind üblicherweise die Bilder enthalten. Diese werden in der Regel von der Kamera mit einer festen Buchstabenkombination und einer fortlaufenden Nummer versehen.

    1. Kopieren Sie den Ordner von der Kamera auf die Platte Ihres Rechners.
    2. Stellen Sie im Datei Explorer ein, dass dieser die Dateiendungen anzeigt.
    3. Teilen Sie uns mit, wie die Namensendung heißt.

    Alternativ:
    Sie versuchen das Programm zu installieren und stellen unter Eigenschaften des Installationsprogramms ein, dass es die Systemumgebung von XP verwenden soll.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »