Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo, gestern hatte ich an einer Excel Tabelle gearbeitet. Plötzlich bekam ich eine Meldung vom Norten Security Virenscanner "Ein Bedrohungsangriff wurde blockiert",
IPS Warnung Attack: Structured Exception Handler Overwrit - Risiko: Hoch .

Der Exploit-Schutz hat einen kritischen Angriff durch Beenden des gefährdeten Programms blockiert. Der Angriff wurde von C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\EXCEL.EXE verursacht.

Danach war meine Excel Tabelle verschwunden. Sie ist zwar bei Excel noch als "angeheftet" zu sehen, läßt sich aber nicht öffnen.
Die beiden angehängten Dateien sind diese vermutlich. Wir kann man die Dateien wieder herstellen?
Freundliche Grüße
Klaus Köstel
Geschrieben in: Excel 11:03, 20. März 2017
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    klemke
    VIP
    klemke
    offline
    12:55, 20. März 2017
    Hallo Herr Köstel,

    leider habe ich nur wenig Erfahrung mit dem Norton Security Virenscanner. Ich könnte mir aber vorstellen, dass er Ihre Arbeitsmappe in einen Quarantäne-Ordner verschoben hat. Eigentlich sollte sie aus diesem Ordner wiederherstellbar sein.
    Norton beschreibt die Wiederherstellung auf der folgenden Website
    https://support.norton.com/sp/de/de/home/current/solutions/v6200368_ns_retail_de_de
    Enthält Ihre Arbeitsmappe VBA-Code? Falls ja, dann sollten Sie beim Öffnen dieser Arbeitsmappe erst einmal die Makroausführung verbieten und dann den Programmcode auf Gefahren prüfen.

    Viele Grüße
    Dieter Klemke
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:48, 20. März 2017
    Hallo Herr Klemke,

    danke für die schnelle Beantwortung. Leider ist aber diese Mappe nicht im Quarantäne Ordner vorhanden. Sie ist nur im Verlauf zu sehen. Da gibt es nur die Möglichkeiten "Importieren", "Exportieren" oder beim anklicken "Exploit-Schutz konfigurieren". Da kann man dann nur den Exploit-Schutz deaktivieren. Es gibt auch nicht die Möglichkeit aus dem Verlauf in die Quarantäne zu verschieben.
    Ich werde wohl die Tabelle neu anlegen müssen

    Viele Grüße
    Klaus Köstel.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »