Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Wie kann ich vermeiden, daß eine Nachricht immer im Spam-Ordner landet, obwohl ich Antworten über den Eingangsordner versende? Ich habe vorher die Nachricht in diesen Ordner verschoben.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung, mit freundlichen Grüßen
Udo Schmidt
Geschrieben in: E-Mail 14:39, 31. Juli 2019
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    17:25, 01. August 2019
    Hallo Herr Schmidt,

    wie rufen Sie denn Ihre E-Mails ab? Über Outlook?

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:07, 01. August 2019
    Ich benutze das Ubuntu-eigene Email-Programm Evolution direkt, ohne Umwege. Damit bin ich sonst sehr zufrieden. Die Email-Adressen sind gekoppelt mit dem Server von 1und1. Die Verbindungen laufen über die Fritz-Box 7490.
    Mit freundlichen Grüßen
    Udo Schmidt
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:41, 03. August 2019
    Hallo Herr Schmidt,

    Gehen Sie im Unerwünscht Ordner auf die Mails, die erwünscht sind und klicken Sie neben dem Unerwünscht-Button in der Symbolleiste auf den Erwünscht-Buttonn. Schon ist deine Mail im Posteingang! Mit der Zeit lernt dann auch der Spamfilter.

    Wichtig ist auch den Absender ins Adressbuch aufzunehmen.

    Der Spamfilter wird über Bearbeiten --> Plugins --> Bogofilter-Unerwünscht-Plugin oder auch SpamAssassins-Unerwünscht-Plugin verwaltet. Hier können Sie die automatische Erkennung auch ausschalten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »