Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Koch,

danke für Ihre Antwort am 12.01. auf meine Frage 2.
Ich habe bereits eine Lizenz Win 10 von Computerwissen (Abo "Win 10 perfekt beherrschen").
Sie schreiben: Sie können Ihr Windows einfach durch Eingabe der neuen Lizenznummer umrüsten.
Bedeutet das, dass ich Ihre Win 10 Prof-CD physikalisch überhaupt nicht benötige?
Da ich die veraltete Version 1703 habe, empfehlen Sie mir, die Installation des "Herbst Creators Update" von Hand anzustoßen.
Soll das vor Eingabe der neuen Lizenznummer, also noch voll im alten System geschehen?
Geschrieben in: Windows 10 20:26, 19. Januar 2018
Beitrag teilen:
Antworten (9)
  • Akzeptierte Antwort

    13:49, 20. Januar 2018
    Hallo Ingolfo,

    bitte nutzen Sie doch die Antwortfunktion, um einem bestehenden Thema einen weiteren Beitrag hinzuzufügen. Dazu klicken Sie in der Benachrichtigungsmail einfach auf "Dieses Thema lesen", melden sich dann mit Ihrem Benutzerkonto an und schreiben Ihre Antwort in das Feld "Ihre Antwort". Danke.

    In welcher Reihenfolge Sie Ihr System verändern, spielt eigentlich keine Rolle. Aber ich empfehle Ihnen, zuerst das Herbst Creators Update durchzuführen und dann die andere Lizenz einzugeben. Und ja, das Installationsmedium wird dazu nicht benötigt.

    Für die Umrüstung auf eine Windows-10-Pro-Lizenz rufen Sie einfach mit der Tastenkombination Windows + Pause die Systemeigenschaften auf und klicken dann rechts im Bereich "Windows-Aktivierung" auf "Product Key ändern". Nach Eingabe der Pro-Lizenznummer klicken Sie auf "Weiter" und folgen den weiteren Schritten.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:55, 27. Januar 2018
    Hallo Herr Koch,
    zunächst vielen Dank.
    Habe den "Fall Creators Update" wie ich glaube erfolgreich hinbekommen (gefühlt wurde fast das ganze BS Windows 10 nochmals installiert).
    ABER: Der neue Product Key macht Probleme.
    Ich gehe auf "Product Key ändern" und trage in das geöffnete Feld Ihren Product Key ein.
    Mit Klick auf "weiter" geht es NICHT weiter, ich bekomme die Meldung (in gelber Schrift):
    "Der Product Key funktioniert nicht" (und weiteren Text).
    Die Eingabe habe ich 2x wiederholt mit demselben Resultat. Einen Fehler bei der Eingabe kann ich wohl ausschließen.
    Ich habe Ihren Product Key (Lizenzschlüssel) am 9.11.2017 per Email bekommen.
    Danke im Voraus!
    Ingolf Riehl
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:06, 27. Januar 2018
    Hallo Herr Koch,
    noch eine Ergänzung: nach der Meldung in gelber Schrift erscheint in Klammern eine Art Fehler-Code: (0xc004f050
    Beste Grüße
    Ingolf Riehl
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:50, 29. Januar 2018
    Hallo Herr Riehl,

    dann wenden Sie sich bitte an den Leserservice des Verlags (unter kundendienst@vnr.de) und bitten Sie um kostenlose Zusendung eines neuen Lizenzsschlüssels. Leider kommt es öfter einmal zu diesem Problem.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:35, 01. Februar 2018
    Hallo Herr Koch,

    tut mir leid, dass ich Sie nochmals befragen muss.
    In Ihrer Antwort konnte ich den Text in Javascript nicht anzeigen, obwohl Javascript bei mir aktiviert ist. Ich habe einfach an den Kundenservice geschrieben, mein Problem geschildert, mich auch kurz auf Sie berufen. Die Antwort: ich solle mich im Computerwissen Club anmelden, dort würde ich alles erfahren.
    Könnten Sie mir nochmals weiterhelfen?
    Danke!
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:55, 01. Februar 2018
    Hallo Herr Riehl,

    probieren Sie bitte einmal die telefonische Aktivierung aus.

    1 Tippen Sie ins Suchfenster unten links „CMD“ ein und drücken die Eingabetaste. Dadurch öffnet sich die Kommandozeile.

    2 Tippen Sie hier den Befehl
    slui 4
    ein und drücken die Eingabetaste.

    3 Im neuen Fenster klicken Sie auf „Afghanistan“, wählen in der Liste „Deutschland“ aus und klicken auf „Weiter“.

    4 Rufen Sie nun die gebührenfreie Nummer 0800 / 2848-283 an und folgen den Anweisungen. Im Folgenden fordert Sie ein Sprachcomputer auf, die angezeigte Installations-ID zu nennen. Als Antwort erhalten Sie dann eine Bestätigungs-ID, die Sie nach einem Klick auf „Bestätigungs-ID eingeben" in die eingeblendeten Felder "A" bis "H" eingeben. Abschließend klicken Sie auf „Windows aktivieren".

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:38, 10. Februar 2018
    Hallo Herr Matthiesen,

    zunächst danke für Ihre Mitteilung. Die telefonische Aktivierung hat auch funktioniert, nur:
    aktiviert war das System ja vorher schon, ich habe also nichts gewonnen, d.h. ich fahre nach wie vor "Windows 10 Home (nicht Professional!) / Version 10.0.16299).
    Meine Absicht ist es, mein Notebook, das ich mit einem fertig installierten System "Windows 10 Home" gekauft habe, mit Hilfe Ihrer Windows 10-DVD auf "Windows 10 PROFESSIONAL" aufzurüsten.
    Herr Koch meinte, dies ginge -ohne die DVD physikalisch einzusetzen- durch den Eintrag Ihres Product Keys im Feld "Product Key ändern". Das eben funktioniert nicht! Auch jetzt nach der erneuten Aktivierung nicht!
    Muss ich mit Ihrer DVD doch drüber installieren?

    Bemerkung:
    Ich habe den im System vorhandenen Product Key auslesen lassen, habe auch die sog. Produkt ID und habe jetzt die Installations-ID (8 Felder je 6 Ziffern) .... und Ihren Product Key (Fehlercode: ...f050, d.h. nicht für eine Windows-Aktivierung geeignet).

    Zusatz-Fragen grundsätzlich zu Ihrer DVD:
    -Ist es eine Boot-DVD? Ist die Edition in jedem Fall "Windows 10 PROFESSIONAL"?
    -Ist Ihr Lizenzschlüssel (Product Key) physikalisch an eine bestimmte Windows 10-DVD gebunden? (Ich habe 2 DVDs und 1 Lizenzschlüssel erhalten)
    -Kann ich damit ein 32-Bit oder 64-Bit-System installieren?
    -Kann ich die DVD für nur einen PC oder ev. auch für 2 PCs (einmal 32-Bit, einmal 64-Bit) nutzen?

    Danke für Ihre Antwort!
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:29, 12. Februar 2018
    Hallo Ingolfo,

    zunächst zu Ihren FrageN.

    1 Ja. Bei Windows 10 gibt es aber nur eine Version. Ob daraus dann eine Home- oder Prof.-Version wird, hängt vom Schlüssel ab.

    2 nein

    3 Es handelt sich um ein 64-Bit-System

    4 Die DVD können Sie sooft für Installationen einsetzen, wie Sie wollen. Sie brauchen nur für jede Installation einen separaten Schlüssel.

    Zum Thema: Ich bin auch erstaunt, da wir in der Regel nur Professional-Schlüssel herausgeben. Ich halte einmal Rücksprache mit dem Kundenservice, was wir jetzt noch tun können.

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:24, 19. Februar 2018
    Hallo Herr Matthiesen,

    danke für Ihre grundsätzlichen Antworten zur DVD.

    Gibt es Neuigkeiten zu meinem Problem (Aufrüstung WIN 10 Home auf WIN 10 PROF mittels Ihres Product Keys)?
    Der angegebene Fehlercode besagt laut MS (0xc004f050), dass Ihr Product Key für eine Aktivierung nicht geeignet ist.
    Mein Notebook habe ich "digital aktiviert" gekauft. Ist dann eine "Product Key"-Aktivierung möglich?
    Können Sie ev. den Support von MS in Anspruch nehmen?

    Danke und beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »