Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

sam
VIP
sam
offline
Hallo, ich habe ein Problem,
ich habe mir kürzlich einen neuen " Laptop Aser Aspire 3 " gekauft. Windows 10 Home, 64 Bit war schon vorinstalliert. Nach diversen Einstellungen und Installierugen habe ich die Version " 20H2 " auf dem Gerät. Alles soweit gut, aber nach einem erforderlichen Neustart sah ich auf meinem Sperrbildschirm den Batten Erleichterte Bedienung.
Da mein Sehvermögen nachgelassen hat, schaltete den " Hohen Kontrast " ein.
Dieser entsprach nicht meinen Vorstellungen und ich schaltete diesen wieder aus.
Anschliessend musste festellen, dass auf meinem Desktop die Verknüpfungen [u]doppelt übereinander waren.u]
Ich versuchte den Neustart, Herunterfahren und neu zu starten, suchte im Internet nach Lösungen, fand aber keine. Beim Löschen einer Verknüpfung blieb immer eine zurück, mit der ich keinen Start , z.B. von Software, auslösen konnte.
Jetzt meine Frage und Bitte, wie muss ich vorgehen, dass ich die leeren (zweiten) Verknüpfungen wieder los werde ?
Mit freudlichen Grüßen
sam :(
Geschrieben in: Windows 10 11:33, 28. Oktober 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

18:51, 02. November 2020
Hallo Sam,

also wenn sich eine der beiden Verknüpfungen weder anklicken noch verschieben noch sonstwie beeinflussen lässt, würde ich glatt auf einen Grafikfehler tippen. Mein nächster Vorschlag wäre ebenfalls ein kompletter Neustart gewesen.

Wenn das nicht hilft: Was passiert, wenn Sie in den Einstellungen einmal probehalber einen anderen Desktop-Hintergrund einstellen? Also einfarbig oder mit eigenem Foto.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    16:21, 29. Oktober 2020
    Hallo Sam,

    wenn die Verknüpfungen doppelt zu sehen sind und übereinander liegen, können Sie die obere davon einfach mit der Maus verschieben. Dann sind sie getrennt voneinander und einzeln zu sehen.

    Welche der beiden Verknüpfungen funktioniert, erkennen Sie am Symbol: Die "tote" Verknüpfung zeigt ein generisches Windows-Symbol, während eine funktionierende Verknüpfung das zugeordnete Programmsymbol zeigt.

    Markieren Sie die tote Verknüpfung per Mausklick und löschen Sie sie anschließend. Die andere sollte weiterhin funktionieren.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    sam
    VIP
    sam
    offline
    11:12, 30. Oktober 2020
    Hallo Her Koch,
    besten Dank für die umgehende Antwort. Leider muss ich mitteilen, dass ich mit ihremTip keinen Erfolg hatte.
    Im Anhang ist ein Bild von meinem Desktop mit beiden Verknüpfungen. Links die "Tote" rechts die "Aktive" Verknüpfung. Die Linke lässt sich weder mit Links-Klick noch mit Rechts-Klick löschen. Die Rechte verhält sich völlig normal und wäre zu löschen.
    Gibt es noch eine weitere Möglichkeit die " Toten " zu entfernen ?
    Viele Grüße
    sam :(
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    00:16, 31. Oktober 2020
    Hallo sam,

    Versuchen Sie mal einen kompletten Neustart, indem Sie bei "Ausführen" (Win-Taste + r) den Befehl: shutdown -g -t 0 eingeben -> OK. Es könnte sein, dass das den Normalzustand wiederherstellt.
    Wenn nicht: haben Sie vielleicht einen Systemwiederherstellungspunkt von vor der Aktion, auf den Sie zurück können.?

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    sam
    VIP
    sam
    offline
    14:56, 09. November 2020
    Hallo Herr Lippmann,
    danke für ihre Mühe. Aber ihre Vorschläge brachten auch keinen Erfolg. Mir blieb nichts anderes übrig, Windows komplette neu aufzusetzen. Ca. 3 Tage Arbeit !
    Jetzt läuft alles wieder wie gewohnt.
    Viele Grüße
    sam :D
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    sam
    VIP
    sam
    offline
    15:04, 09. November 2020
    Hallo Herr Koch,
    sie hatten Recht, mir blieb nichts anderes übrig, als Windows nei aufzusetzen. Jetzt läuft alles wider wunder bar - nach 3 Tagen Arbeit -
    Danke für ihre Mühe.
    Viele Grüße
    sam :D
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »