Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

stark1
VIP
stark1
offline
Hallo Team,

ich habe eine Prüfung durch das Tool RKill vorgenommen. Das Ergebnis habe ich Ihnen beigefügt. Scheinbar hat er bei der Meldung "Checking for precesses to terminate" einen Prozess unterbrochen.
Muss ich hier weitere Maßnahmen ergreifen?

Vielen Dank im Voraus
Gruß Holger Schwarz
Anhänge:
Geschrieben in: Virenschutz 19:33, 07. August 2019
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    00:31, 08. August 2019
    Hallo Herr Schwarz,

    das gefundene Programm läuft als Dienst. Dieser ist vorhanden, wenn Sie ein Programm von http://www.easybits.com/ installiert haben.

    Details zu diesem Dienst werden im Netz widersprüchlich diskutiert. Einige Leute schreiben, dass das Programm Tastatureingaben mitschreiben kann.

    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    stark1
    VIP
    stark1
    offline
    18:57, 13. August 2019
    Vielen Dank für Ihre Antwort.
    Wie kann ich diesen Dienst löschen?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    19:55, 13. August 2019
    Hallo Herr Schwarz,

    starten Sie die Kommando-Eingabe als Administrator. Je nach Version von Windows ist das etwas verschieden.

    Im Fenster der Kommando-Eingabe tippen Sie
    sc stop ezSharedSvcHost
    ein und drücken die Eingabetaste. Damit wird der Dienst gestoppt.
    Das funktioniert aber nur dann, wenn der Kurzname des Dienstes ezSharedSvcHost ist. Es kann daher sein, dass Sie die Meldung bekommen, dass ein Dienst mit den Namen ezSharedSvcHost nicht gefunden wird. Es ist durchaus üblich, dass der Dienst einen anderen Namen hat als die Datei (hier ezSharedSvcHost.exe), in der das Programm gespeichert ist.
    Wenn der Dienst erfolgreich gestoppt wurde, kann er mit
    sc delete ezSharedSvcHost
    dann entfernt werden. Danach kann die Datei gelöscht werden.

    Wenn Sie den Kurznamen nicht kennen, können Sie sich mit
    sc query state= all > C:\ServiceList.txt
    die Namen aller Dienste in die Datei ServiceList.txt schreiben lassen und diese Datei dann mit
    notepad c:\ServiceList.txt
    anzeigen lassen.

    Hinweise:
    1. Nur den Dienst zu löschen ist sinnvoll, wenn Sie das oder alle Programme von easybits deinstalliert haben und der Dienst trotzdem läuft.
    2. Wenn Sie nicht ein Programm von easybits installiert hatten und eine Datei namens C:\Windows\SysWOW64\ezSharedSvcHost.exe dennoch ausgeführt wird, haben Sie ein anderes Schadprogramm auf dem Rechner, das mit anderen Methoden entfernt werden muss.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »