Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Auf menem HP Laptop habe ich den Epson Drucker "Worforce Wf2660" uter Ubuntu installiert, leider kann ich nicht Drucken. Wenn ich einen Druckauftrag abschicke wird der drucker zwar angesprochen,aber es erfolgt kein Ausdruck, vielmehr erfolgt ein Aufruf der Druckerinternen Programme ohne weitere Reaktionen oder Handlungsanweisungen!?
Ich habe unter dem SUDO apt-get install printer-driver-escpr - den Treiber installiert, jedoch finde ich unter Ubuntu die Systemeinstellungen ncht!
Was ist zu tun??
vorab Danke Jacobs Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Geschrieben in: PC-Hardware 16:56, 10. Juli 2020
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    18:57, 10. Juli 2020
    Hallo jacobiner,

    wenn Sie auf das 9-Punkte-Symbol unten links in der Favritenleiste klicken und dann im neuen Fenster oben ins Suchfeld "Einstellungen" eingeben, öffnet sich das Programm, das Sie nicht finden (Zahnradsymbol).

    Es lässt sich auch über das Terminal öffnen:
    Strg + Alt + t (öffnet das Terminal)
    gnome-control-center

    Befehl am besten kopieren und einfügen.
    Enter + Passwort + Enter
    Das Symbol (Zahnrad) erscheint dann in der Favoritenleiste. Mit einem Rechtsklick darauf können Sie es der Favoritenleiste hinzufügen. Dann haben Sie es immer "griffbereit".

    MfG
    Li
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    22:32, 10. Juli 2020
    Hallo jacobiner,

    die Installation von escpr reicht nicht aus, da der Treiber aus mehreren Teilen besteht:
    escpr ist allen Epson Matrix-Druckern gemein. Es fehlt noch der modellspezifische Teil und Dienstprogramme zum Erkennen des Tintenstands etc.

    Eine ausführliche Beschreibung findet sich in http://tutorialforlinux.com/2016/04/24/epson-wf-2630-wf-2650-wf-2660-drivers-quickstart-scanning-for-ubuntu-16-04-xenial-lts-gnu-linux/ die wohl auch für neuere Versionen von Ubuntu brauchbar ist.

    In jedem Fall muss während der Installation der Drucker ausgeschaltet und im Drucksystem gelöscht sein. Wenn das Installationsprogramm Sie auffordert, den Drucker anzuschließen bzw. einzuschalten, müssen Sie dies natürlich tun - andernfalls erst nach Abschluss der Installation.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »