Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Herr Koch sprach sich mehrfach sehr positiv für die Rückkehr von Win10 zu dem "beliebtesten Win7" aus, - desgleichen der Verlag von „Windows 7 leicht gemacht“.
Ich zitiere:
" ... Sie haben die richtige Entscheidung getroffen. Dessen bin ich absolut sicher.
Windows 7 ist DAS BELIEBTESTE Betriebssystem. Mit diesem Betriebssystem und den Anleitungen, Anregungen und Tipps von unserem Windows 7-Fachmann Martin Koch sind Sie über Jahre auf der sicheren Seite und nutzen das bewährteste Windows-Betriebssystem: Von der Installation, über die Ersteinrichtung, bis hin zum Dauerbetrieb.
...
Jetzt geht es ans Eingemachte:
Ihr Windows 7 Lizenzschlüssel lautet: XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle vorbereitenden Maßnahmen getroffen haben. Auf Seite 1 Ihrer ersten Ausgabe finden Sie eine praktische Checkliste dazu.
Haben Sie das geschafft, legen Sie Ihre Windows-7-DVD in Ihr Laufwerk und folgen der Anleitung ab Seite 6 Ihrer ersten Ausgabe von „Windows 7 leicht gemacht“.
Ich bin ehrlich: Herr Koch hat mich informiert, dass es in 95 % aller Fälle keine Probleme bei der Installation von Windows 7 gibt. Sollten Sie zu den restlichen 5 % gehören, dann zögern Sie nicht, ihn direkt im Computerwissen Club (www.club.computerwissen.de; halten Sie unbedingt Ihre Kundennummer bereit: 83-716345-97) zu befragen. Dort steht er Ihnen persönlich mit Rat und Tat zur Seite und hilft Ihnen zuverlässig weiter."
...
ich bin ehrlich: Herr Koch hat mich informiert, dass es in 95 % aller Fälle keine Probleme bei der Installation von Windows 7 gibt. Sollten Sie zu den restlichen 5 % gehören, dann zögern Sie nicht, ihn direkt im Computerwissen Club zu befragen. Dort steht er Ihnen persönlich mit Rat und Tat zur Seite und hilft Ihnen zuverlässig weiter."

Die Hilfe von Herrn Koch besteht - vgl. seine heute an mich gerichtete Antwort auf mein Problem - in dem eindeutigen Rat, die Finger von diesem seinem Vorschlag und dem des Verlags zu lassen!!!
WIE SOLL ICH DAS ALLES VERSTEHEN ???
Manfred Brommer
Geschrieben in: Windows 7 19:53, 10. Dezember 2018
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:25, 11. Dezember 2018
    Hallo Herr Brommer,

    zunächst einmal: Dies hier ist ein öffentliches Diskussionsforum, das für buchstäblich jeden weltweit zugänglich ist. Es ist also keine gute Idee, sensible Daten wie eine Windows-Lizenznummer hier zu veröffentlichen. Falls jemand in der Zwischenzeit Ihre Lizenznummer abgeschrieben und zur Aktivierung seines Windows verwendet hat, ist der Code auf Ihrem PC nicht mehr zu gebrauchen. Ich habe die Nummer deshalb vorsichtshalber unkenntlich gemacht und hoffe, dass sie bislang niemandem aufgefallen ist.

    Weiterhin ist es sinnvoll, neue Antworten zu einem bereits bestehenden Thema mit der Antwort-Funktion hinzuzufügen. Dazu klicken Sie in der Benachrichtigungs-E-Mail auf "Dieses Thema lesen", melden sich dann im Browser mit Ihren Zugangsdaten an und schreiben Ihre Antwort ganz unten auf der Seite ins Feld "Ihre Antwort". Das hilft dabei, den Überblick zu wahren.

    Zum Thema Windows 7:

    Der Computerwissen-Verlag verschickt in meinem Namen eine Werbung für den Newsletter "Windows 7 leicht gemacht", mit der unzufriedenen Windows-10-Nutzern die Rückkehr zu Windows 7 erleichtert werden soll. Diese Werbung haben Sie bekommen und sie hatte lange Zeit auch ihre Berechtigung.

    Das Problem dabei ist jedoch, dass die Halbwertszeit dieser Werbung so langsam überschritten ist, weil sich das Ende der Windows-7-Lebenszeit mit großen Schritten nähert. Sie können jetzt natürlich noch von Windows 10 zu Windows 7 zurückkehren – wenn Sie darauf bestehen, bin ich Ihnen gerne dabei behilflich.

    Es ist nur so, dass Sie spätestens im April 2020 wieder auf Windows 10 umsatteln müssen, weil Microsoft ab diesem Zeitpunkt keine Sicherheits-Updates für Windows 7 zur Verfügung stellen wird. Insofern hatte mein Rat, auf den Umstieg zu verzichten, einfach nur die Absicht, Ihnen unnötige Arbeit und Mühe zu ersparen.

    Ich hoffe, ich konnte den Sachverhalt damit aufklären.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »