Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

joseph
VIP
joseph
offline
Nach einem Computerabsturz und Neueinrichtung zeigt der PC jetzt ein Laufwerk an, das nicht vorhanden ist. Die Festplatte ist in zwei Partionen eingeteilt, C und D. Nun wird in der Ordnerleiste ein lokaler Datenträger K angezeigt. Unter dem Ordner Computer wird der Datenträger angezeigt als: lokaler Datenträger K, 65,5 MB frei von 99,9 MB. Wenn ich dann das Laufwerk anklicke, zeigt er: "Der Ordner ist leer". Allerdings kann ich aber auf dem Datenträger Dateien speichern, die dann auch angezeigt werden. Wie kann das kommen?
Ich bitte Sie um Auskunft. Mit besten Grüssen
Josef Niemann
Geschrieben in: Windows 7 18:10, 14. Juli 2016
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    09:45, 18. Juli 2016
    Hallo Herr Niemann,

    das stimmt auch, das Laufwerk selbst (bzw. die Partition) kann nicht gelöscht werden. Es ist aber möglich, die Zuweisung des Laufwerksbuchstabens aufzuheben. Und das haben Sie erfolgreich durchgeführt.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)

    P.S. Bitte nutzen Sie doch die Antwort-Funktion, um einem bestehenden Thema einen weiteren Beitrag hinzuzufügen. Sie finden dazu - nach dem Anklicken von "Dieses Thema lesen" in der Benachrichtigungsmail - ganz unten auf der Seite das Feld "Ihre Antwort".
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    joseph
    VIP
    joseph
    offline
    11:39, 16. Juli 2016
    Hallo Herr Koch!
    Zu vorgeschriebener eMail muss ich mich korregieren.
    Ich habe Ihren Rat befolgt, und bei der Anwendung bekam ich die beschriebenen Meldungen. Also ging ich davon aus, dass das Laufwerk nicht gelöscht werden kann.
    Als jetzt auf Computer ging, stellte ich fest, dass der Laufwerksbuchstabe K nicht mehr da ist. Also haben wir Erfolg gehabt.
    Ich danke Ihnen.
    Viele Grüsse
    Josef Niemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    joseph
    VIP
    joseph
    offline
    21:20, 15. Juli 2016
    Hallo Herr Koch!
    Ich danke Ihnen für Ihre schnelle Antwort.
    Ich habe Ihren Rat ausgeführt. Auf das Anklicken dieses Laufwerks und mit "ändern -Pfade ändern" kommt die Meldung. "Auf dieses Volume kann mit folgenden Laufwerksbuchstaben und -pfaden zugegriffen werden:
    dann Meldung auf . löschen - dann
    Datenträgerverwaltung: die aktive Svstempartion auf diesem Datenträger darf nicht gelöscht werden.
    Gibt es noch eine Möglichkeit - vielleicht über BIOS der muss ich mit diesem Laufwerk leben?
    Vielen Dank und viele Grüsse
    Josef Niemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:47, 15. Juli 2016
    Hallo Herr Niemann,

    das von Ihnen genannte Laufwerk ist sehr wahrscheinlich die von Windows eingerichtete "System-reserviert"-Partition. Die ist 100 MB groß, bekommt aber normalerweise keinen Laufwerksbuchstaben zugeteilt. Insofern sollten Sie

    - keine Daten auf dem Laufwerk ablegen, damit Windows dort ungehindert schalten und walten kann.
    - die Zuteilung des Laufwerksbuchstabens rückgängig machen.

    Um letzteres zu erreichen, tippen Sie zunächst das Tastenkürzel Windows + R, geben im nächsten Fenster den Befehl diskmgmt.msc ein und drücken die Enter-Taste. Im nächsten Fenster markieren klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Ihres Laufwerk K:, dann im Kontextmenü auf "Laufwerkbuchstaben und -Pfade ändern" und entfernen dann die Zuweisung des Buchstabens (Buchstabe markieren und auf "Entfernen" klicken). Schließen Sie das Fenster per Klick auf "OK" und beenden Sie die Datenträgerverwaltung, dann taucht das Laufwerk nicht mehr im Explorer auf.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »