Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Experten,

mein an für sich gut arbeitendes HP-Notebook zeigt bei Akku-Betrieb ein eigenartiges Verhalten.
Benutze ich es nicht bzw. fahre es (bei Akku-Betrieb) in den Ruhezustand, funktioniert es nicht mehr, d. h. der komplette Bildschirm/Monitor zeigt ein buntes Farbmuster, aus dem das Notebook nicht mehr durch Drücken irgendeiner Taste wieder in die letzte Arbeitssitzung zurückzuholen ist.
Es bleibt nur die Möglichkeit des erzwungenen Herunterfahrens durch längeres Drücken des Ausschalters wie bekannt. Danach lässt sich das Notebook wieder einwandfrei hochfahren und alles funktioniert wieder wie gehabt. Seltsamer Weise passiert das nicht, wenn ich das Netzteil angeschlossen habe, auch wenn ich das Notebook über Stunden nicht benutze.
Ich habe die Energieoptionen nämlich so eingestellt, das niemals ein Ausschalten (auch kein Bildschirmschoner usw. ) erfolgt, wenn das Netzteil angeschlossen wird.
Ich habe damit nämlich z. B. bei länger andauernden Virenprüfungen, Sicherungen usw. festgestellt, dass diese Vorgänge abgebrochen oder sogar auf Null gesetzt werden, wenn irgendwie eine Energiesparfunktion eingestellt ist. Infolge dessen bleiben alle meine Rechner an, und ich bestimme alleinig, wann sie ausgeschaltet bzw. heruntergefahren werden.

Doch woher kommt dieses seltsame Muster auf dem Monitor, das den gesamten Rechner erstmal blockiert?

Grüße, HGM
Geschrieben in: PC-Hardware 13:35, 15. Januar 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    17:32, 15. Januar 2019
    Hallo HGM,

    da werden einige Treiber des Herstellers fehlen, diese sorgen dafür, das ein Rechner aus dem Ruhezustand wieder korrekt hochfährt. Im Akkubetrieb wird Ihr Rechner irgendwann in den Ruhemodus oder Energiesparmodus gehen.

    Einfach beim Hersteller nachsehen, welche Treiber er anbietet und diese installieren.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »