Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Koch!

Auf Ihre Empfehlung habe ich aus dem Internet die Kaspersky Rescue Disc 10.iso heruntergeladen und auf DVD gebrannt.
Leider kann ich das DVD-Laufwerk (Slimtype DVD A DA8A6SH) nicht zum Laufen bringen.
Versucht habe ich: Neustart, freigeben, analysiereen, optimieren, migrieren, konfigurieren,...
Die Antwort war: "System doesn't have any boot option."

Ich bitte Sie wieder um Ihre Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
scout1935
Geschrieben in: Windows 10 10:46, 07. März 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

18:13, 08. März 2017
Hallo Scout1935,

hier verstehe ich nicht so ganz, was nicht funktioniert. Können Sie den Laptop nicht von der DVD booten?

Wenn das nicht klappt, ist in der Regel etwas beim Brennen schiefgelaufen. Eine ISO-Datei kann nicht einfach so auf einen CD/DVD-Rohling geschrieben werden, sondern muss entpackt werden, damit das darin enthaltene DVD-Abbild geschrieben wird. Das erledigen Sie in Windows 10, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Kaspersky-ISO-Datei klicken und dann im Kontextmenü auf "Datenträgerabbild brennen".

Wenn Sie den weiteren Schritten folgen, sollte dabei ein bootfähiges Notfall-Medium herauskommen, von dem Sie Ihren Laptop booten können.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    09:18, 09. März 2017
    Sehr geehrter Herr Koch!

    Vielen Dank für Ihre Antwort.
    Ich habe bemerkt, dass mein Laptop wählerisch ist. Das Laufwerk kann verschiedene
    DVDs oder CD-ROMs wiedergeben, auch selbst gebrannte. Nur die Kaspersky Rescue-
    DVD will er mir nicht zeigen.
    Aber mein PC nimmt sie ohne Probleme an und wird von der Kaspersky-DVD gebootet.
    (die ich auf dem Laptop gebrannt habe).
    Gibt es ein anderes ähnliches Programm, um den Laptop zu überprüfen?

    Mit freundlichen Grüßen
    scout1935
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:37, 09. März 2017
    Hallo Scout1935,

    ja, das kann schon einmal passieren. Selbstgebrannte CDs/DVDs werden häufig nicht gut erkannt, weil die Lesbarkeit immer davon abhängt, wie gut der CD-/DVD-Brenner, der Rohling und die Brenngeschwindigkeit aufeinander abgestimmt waren. Oft genug sind selbst fehlerfrei gebrannte DVDs - wie in Ihrem Fall - schlecht lesbar.

    Es gibt aber eine Alternative: Unter https://www.linuxliveusb.com/ können Sie sich den "Linux Live USB Creator" herunterladen. Damit lassen sich recht leicht bootfähige USB-Sticks mit zahlreichen unterschiedlichen Linux-Derivaten erstellen.

    Da viele Notfall-Medien - unter anderem auch die von Avira und Kaspersky - auf Linux basieren, finden Sie diese auch in der Liste der verfügbaren Linux-Systeme. Es gibt in der Liste sogar eine eigene Sektion mit Notfall-Medien. Daraus erstellen Sie dann eben einen bootfähigen Notfall-USB-Stick.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:46, 14. März 2017
    Sehr geehrter Herr Koch!

    Ich habe mich ehrlich bemüht, eine bootfähige DVD, bzw. einen bootfähigen USB-Stick zu erstellen.
    Ich habe die notwendigen Einstellungen in BIOS für das Booten gemacht.
    Ich konnte Kaspersky Rescue Disc 10 und Linux Live USB Creator herunterladen und brennen.

    Aber kein Datenträger kann auf meinem Laptop booten, denn
    „Dateien einer virtuellen Festplatte (VHD) können nicht über Image-Dateien oder ein Wechselmedium, das nicht mit dem NTFS-Dateisystem formatiert ist, bereitgestellt werden.“

    Ich danke Ihnen sehr für Ihre Geduld, die sie für meine Probleme aufgebracht haben.

    Ich habe noch eine Frage: Kann ich Ihre DVD „7 Top-Tools für Windows 7“ kaufen?
    Für ein Jahresabonnement möchte ich mich nicht verpflichten,
    und 30 Tage Gratis-Test in Anspruch nehmen und dann absagen, finde ich nicht in Ordnung.

    Mit freundlichen Grüßen
    scout1935
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:55, 15. März 2017
    Hallo Scout1935,

    ich kann Ihnen leider nicht sagen, ob Sie die Geschenk-DVD auch kaufen können. Für solche Fragen ist der Leserservice des Verlags zuständig, den Sie unter kundendienst@vnr.de erreichen. Ich selbst bin nur freier Mitarbeiter des Verlags und habe keinen Einfluss auf den Vertrieb.

    Was den Notfall-Scan angeht, habe ich Ihnen eine Anleitung für den Umgang mit dem Linux Live USB Creator angehangen. Vielleicht gelingt es Ihnen ja damit, einen bootfähigen Notfall-USB-Stick zu erstellen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »