Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich habe Linux Ubuntu 17.04 installiert.
Für mich ein völlig neues Betriebssystem.

Für meinen Drucker Brother DCB-395CN gibt es laut Brother nur
eine englische Version. Die habe ich auch heruntergeladen.
Leider funktioniert die Installation nicht.
Können Sie mir weiter helfen.

Mit freundlichen Grüßen
Franz Maier
Geschrieben in: Linux 15:35, 03. Januar 2018
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    18:43, 03. Januar 2018
    Hallo Herr Maier,

    bevor Sie den Druckertreiber installieren, sollten Sie das Betriebssystem auf die Version 17.10 umstellen. Ihr 17.04 ist eine Zwischenversion, für die es nur 9 Monate Updates gibt. Anfang dieser Woche wurden die Update-Server abgeschaltet. Vielleicht verzögert es sich etwas durch Urlaub des Systemverwalters...

    Zum Druckertreiber:
    Sie benötigen die DEB-Version - ob 32 oder 64 Bit hängt von der Art des Betriebssystems ab. Von Brother wird ein gepackte Archiv ausgeliefert, dass zuerste entpackt werden muss. Danach kann man das darin enthaltene Installationsprogramm starten.
    Wenn dieses erfolgreich durchgelaufen ist, wird der Drucker von CUPS (das Drucksystem von Linux) erkannt und die Treiber automatisch installiert.

    Dass es nur eine englische Version des Treibers gibt ist nicht so schlimm, da viele Einstellungen, die CUPS anbietet auf deutsch sind - weil nicht von Brother. Siehe Anhang.

    VG
    noha
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »