Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

lutz62
VIP
lutz62
offline
Hallo Herr Klemann,
bin beim installieren des Treibers nur bis zum Downloadsverzeichiss gekommen.
In der Anlage sehen Sie das Bild des Terminals und en Ordner der entpackten Datei.
Ich hoffe, Si können mir weiterhelfen.
Mfg Lutz62


Den Treiber gibt es hier - das debian package archive (Ubuntu basiert auf Debian) ist hier wichtig.
Die Archivdatei (tar.gz) öffnen Sie per Doppelklick im Archivmanager und lassen sie entpacken.
Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t]
Verwenden Sie ein 64 Bit Ubuntusystem, müssen Sie zuerst noch ein Paket für die Kompatibilität installieren:

sudo apt-get install lib32stdc++6


Wechseln Sie mit

cd Downloads

in das Downmloadverzeichnis.
Dann wechseln sie in das neue Verzeichnis:

cd cnijfilter...

geben Sie die ersten paar Buchstaben ein und drücken Sie [Tab], der Verzeichnisname wird vervollständigt.
Nun folgt der Befehl für das Installationsskript:

sudo ./install.sh


Folgen Sie den Anweisungen des Skripts.
Der Scannertreiber befindet sich auch auf der Seite und hat den Namen Scangear MP... - auch hier wieder das debian Archiv.
Per Doppelklick wie oben entpacken, in das Verzeichnis wechseln und das Skript starten.
Geschrieben in: Treiber 10:11, 02. November 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

lutz62
VIP
lutz62
offline
19:32, 04. November 2019
Hallo noha, ich möchte mich erst einmal ganz herzlich für Ihre Mühe bedanken.
Da wir beide versucht haben ,das Problem gemeinsam zu lösen und nicht weiter gekommen sind, habe ich den Druckerhersteller Canon kontaktiert. Die für imich überraschende Antwort war, das bei meinem Druckermodell eine paralle Nutzung von WLAN und USB - Anschluss technisch nicht unterstützt wird !!!!
Ich war etwas enttäuscht über diese Aussage. Bei anderen Herstellern funktioniert diese Anschlusskonfiguration ohne Schwierigkeit.

Ich bedanke mch noch mal ganz herzlich und hoffe, das ich Ihre Zeit nicht zu sehr in Anspruch genommen habe.

Mit freundlichen Grüßen
Lutz62
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    11:22, 02. November 2019
    Hallo lutz62,

    die von Ihnen zitierte Anleitung passt nicht zu der herunter geladenen Datei.

    Im Download-Verzeichnis ist eine Datei zu finden, die die Endung .deb hat. Darin ist ein Programm, das Sie direkt in der grafischen Oberfläche mit Doppelklick installieren können.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    lutz62
    VIP
    lutz62
    offline
    10:04, 03. November 2019
    Hall noha, danke für die Antwort.
    Leider funktioniert der Drucker nicht. In der Anlage sehen Sie das Installationsprotokoll und die Einstellungen des Druckers.
    Wie soll ich weiter vorgehen ?
    Danke
    Lutz62
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    11:53, 03. November 2019
    Hallo Lutz62,

    hatten Sie vor der Installation den kaputten Drucker im Drucksystem deinstalliert?

    Wenn nein, dann
    1. Drucker ausschalten oder abstöpseln
    2. Den Drucker im System löschen
    3. Rechner neu starten
    4. Drucker einschalten oder anstöpseln

    Dann sollte der Drucker gefunden und mit den gerade installierten Treibern verknüpft werden.

    5. Vorgabewerte zum Drucken einstellen

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    lutz62
    VIP
    lutz62
    offline
    15:24, 03. November 2019
    Hallo noha,
    ich bin ja nach Anleitung vorgegangen.Wenn ich aber auf Ducker hinzufügen gehe, wird immer angezeigt " Es wird kein Drucker gesucht " und es werden immer der zuvor genutzte Drucker angezeigt.
    Gruß

    Lutz62
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    lutz62
    VIP
    lutz62
    offline
    13:13, 04. November 2019
    Hallo, ich abe noch eine Zusatzfrage. Im Terminaldokument wird angezeigt das nur der Treiber für AMD 64 installiert wird oder?:

    [u][Command executed = sudo dpkg -iG ./packages/cnijfilter2_5.70-1_amd64.deb
    (Lese Datenbank ... 160729 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
    Vorbereitung zum Entpacken von .../cnijfilter2_5.70-1_amd64.deb ...[/b]

    VG
    Lutz62
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    13:25, 04. November 2019
    Hallo Lutz62,

    die von Ubuntu angebotene einfache Druckerinstallation ist sehr beschränkt in den Möglichkeiten. Den vollen Funktionsumfang des Drucksystems CUPS erreichen Sie nur über dessen Web-Schnittstelle.

    Starten Sie Firefox (oder einen anderen Browser) und geben als Adresse
    http://localhost:631/admin
    ein. Mit einem Klick auf "Drucker verwalten" kommen Sie auf die Seite, auf der Sie einen Drucker löschen können.
    Beim ersten Mal werden Sie aufgefordert, Benutzerkennung und Passwort anzugeben. Das ist jeweils das, was Sie auch zum Anmelden bei Ubuntu verwenden.

    Klicken Sie dann auf den Namen des Druckers und auf der folgenden Seite auf Verwalten. Dort wird auch "löschen" angeboten. Anschließend der Drucker wieder anschließen bzw. einschalten.

    Danach gehen Sie wirder auf die o.g. Einstiegsseite und klicken auf "Drucker hinzufügen". Wählen Sie auf der folgenden Seite den Drucker aus und klicken Sie jeweils auf "Weiter" für den nächsten der insgesamt 5 Schritte. Im zweiten Schritt können Sie den benutzten Anschluss auswählen, wenn es mehrere Wege gibt. Andernfalls wird dieser Schritt übersprungen.
    Im dritten Schritt vergeben Sie Namen, Beschreibung und Ähnliches.
    Der 4. Schritt ist der wichtigste: Sie wählen dort Hersteller und Modell aus. Wenn die Installation des Trebiers des Herstellers erfolgreich war, müssten Sie dort Ihr Druckermodell oder ein damit kompatibles finden.

    Mit weiter kommen Sie zum letzten Schritt: Voreinstellung der Druckvarianten.

    Falls Sie abbrechen wollen oder müssen, schließen Sie einfach den Browser.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    13:57, 04. November 2019
    Die Bezeichnung AMD 64 ist etwas irreführend. Der Name kommt daher, dass die Firma AMD von Intel eine 64 Bit CPU verkauft hat. Wenn in Linux "AMD 64" auftaucht, dann bedeutet das, dass das Programm ein 64-Bit-Programm ist und in einem 32-Bit-Betriebssystem nicht läuffähig ist.
    Ein 32-Bit-Programm kann jedoch in einem 64-Bit-Linux ausgeführt werden, wenn alle benötigten 32-Bit-Bibliotheken installiert wurden. Falls da etwas fehlen soltte, wird es entweder automatisch hinzugefügt oder es gibt eine Meldung, welche Bibliothek genau fehlt. In Ihrem Fall ist/war das lib32stdc++6.

    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »