Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Kleemann! Ich wollte meinen Drucker ( Typ- Ricoh SP211 SU) jetzt bei Linux 18.04 anmelden. Es gelang mir nicht. ( bei Windows10 funktioniert er). Bestimmt Treiber-probleme?? Ich hatte einen ausgesucht--SP201-- aber wußte dann nicht, wie weiter.
Können Sie mir helfen?

Mit freundlichen Grüßen
haraldo
Geschrieben in: Linux 12:39, 21. Februar 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

20:08, 21. Februar 2019
Hallo haraldo,

da kann ihnen leider niemand helfen.

Das ist ein GDI Drucker, das bedeutet ihm fehlt recht viel und diese normale Druckerlogik wird dann vom Betriebssystem zur Verfügung gestellt. Treiber gibt es nur für Windows, die Drucker waren für nichts anderes vorgesehen. Auf Grund fallender Preise für leistungsfähige Prozessoren die in Druckern verbaut werden, wurde dieser Sonderweg schnell beendet.

Als das neu war, gab es Ansätze von der Communty Treiber für Linux zu entwickeln. Aber das ist nie über den experimentellen Status hinaus gekommen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »