Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

alles-neu
alles-neu
offline
In der Hilfe wurde mir geraten die Linux-Treiber auf der Epson-webside zu suchen und dann zu installieren.
zuerst solle man den scanner installieren
danach den druckertreiber
hab ich gemacht - der drucker funktioniert (bis auf die Tintenverbrauchsanzeige), aber der scanner wird nicht gefunden, bzw hat keine scalierung und funktioniert deshalb nicht?

Mein Betriebssystem ist Ubuntu 19.04 auf einem 64bit-Rechner
im parallelen Windows 7 home premium funktioniert alles bestens

wie krieg ich das Dingens in ubuntu zum Laufen?

fragt

alles-neu
Geschrieben in: Drucker & Scanner 13:56, 09. September 2019
Beitrag teilen:
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    17:39, 09. September 2019
    Hallo alles-neu,

    wichtig ist, das Sie die Scannertreiber in der richtigen Reihenfolge installieren, genau steht es beispielsweise hier.

    Sie schreiben der Scanner wird nicht gefunden oder die Skalierung stimmt nicht. Was genau ist denn nun der Fall?

    Ist der Scanner per USB oder über Netzwerk angeschlossen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann

    PS: Scheinbar sind Sie als Leser des Linux Insiders noch nicht als VIP registriert. Ich empfehle Ihnen dies nachzuholen, damit Sie von allen Vorteilen profitieren können. Geben Sie dazu rechts unter dem Button eine Frage stellen Ihre Kundennummer ein und bestätigen Sie diese mit Speichern. Dadurch erhalten Sie zukünftig schneller Antworten von unseren IT-Experten.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    alles-neu
    alles-neu
    offline
    15:18, 11. September 2019
    Der Scanner wird gefunden - ist über USB angeschlossen
    - er scannt auch - zeigt das Bild, aber ich kann es nicht speichern (immer wenn es zum 'speichern geht, bricht alles ab - Bild weg - was nun)
    - auf der Seite 'Aktivitäten' - 'Geräte' - 'Farbe' - ist er aufgeführt, aber es steht da 'nicht skaliert' ich gehe auf skalieren - und Ende aus die Maus
    - vielleicht ist mein 'Kleinhirn' ja tatsächlich zu klein - mehr als die Scanner-Dateien kann ich ja nicht aufspielen

    Mit freundlichen Grüßen

    alles-neu
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:08, 13. September 2019
    Hallo alles-neu,

    ist der Scanner an einem USB 3 Port angeschlossen oder hängt er an einem Hub? bei beiden Varianten kann es zu Problemen mit den Scannern von Epson führen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    alles-neu
    alles-neu
    offline
    18:18, 03. März 2020
    Sehr geehrter Herr Kleemann,

    - es hat ein bißchen gedauert, aber in der Zwischenzeit habe ich die Speicherung der Treiber wiederholt, jetzt wird zumindest der Scanner erkannt - auch das einscanne wird gemacht und angezeigt - - - aber 'speichern' läßt er nicht zu und, zu meinem Leidwesen, sagt er jetzt unter der Rubrik 'Farbe' > n i c h t k a l i b r i e r t. Das Programm scheint irgendwie nicht ganz ausgereft zu sein.

    - ein 2. Problem ist aufgetaucht - er macht keine Datensicherungen mehr - was mir das Programm am Bildschirm anzeigt habe ich per Bildschirmphoto gespeichert, kann es aber als Anlage nicht beifügen - ich wollte das korrigieren, aber habe noch keinen Weg gefunden (unter windows einfach - entweder neu installieren und nur die fehlenden Dateien werden eingespielt, oder über 'Fehler' beheben - dann prüft er auch die Dateien) - gibt es bei ubuntu auch eine solche 'einfache' Möglichkeit?

    Ansonsten wäre alles gut, nur das wichtige einscannen, ich brauch's halt öfter, und die Datensicherung .....

    Mit freundlichen Grüßen

    Dieter Hansinger
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:34, 05. März 2020
    Hallo Herr Hansinger,

    Bilder können Sie hier nur als VIP hochladen. Dazu müssen Sie Ihre Kundennummer in Ihrem Profil eingeben.

    Welches Programm setzen Sie denn zum Scannen ein? Die Programme an sich funktionieren alle gut, problematisch sind leider oft die Treiber. da müssen sich die Hersteller der Geräte etwas mehr Mühe geben.

    Da das Bild fehlt, schrieben Sie bitte welches Programm Sie zur Datensicherung verwenden und wie die Fehlermeldung lautet.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    01:12, 06. März 2020
    Hallo Herr Hansinger,

    um einen Scanner richtig zu kalibrieren benötigen Sie eine spezielle Vorlage und die Sollwerte der Vorlage auf einer CD. Die Software zum Kalibrireren scannt die Vorlage und erzeugt eine Umrechnungstabelle (Farbprofil genannt) für die Farben rot, grün und blau, so dass die Sollwerte erzielt werden.

    Die Umrechnungstabelle wird dann in einem Unterverzeichnis von /usr/share/color/icc/ abgelegt und ist dann von allen Programmen benutzbar. Die Dateiendung von solchen Tabellen ist icm oder icc. Mehr dazu in https://de.wikipedia.org/wiki/ICC-Profil

    Da preisgünstigen Scannern die Kalibriervorlage eingespart wird, liefert der Hersteller ein Farbprofil auf der Treiber-CD mit, das näherungsweise genutzt werden kann. Bei der Installation des Scanner-Treibers wird ein Profil an der o.g. Stelle abgelegt.

    Wenn Sie kein Profil finden können, geben Sie in dem von Ihnen verwendeten Programm, das das Profil vermisst, die Datei /usr/share/color/icc/colord/sRGB.icc an. Vielleicht ist das brauchbar.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »