Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Ich habe 3 Computer, verbunden in einem Heimnetzwerk. Alle 3 haben Windows 10. Nun habe ich einen Brother-Laserdrucker erhalten, aber nur mit einem USB-Anschluss. Direkt am PC angeschlossen läuft der Drucker einwandfrei. Kann ich diesen Drucker auch ans Heimnetzwerk anschliessen, sodass von allen anderen PC`s damit gedruckt werden kann?
Wenn ja, können Sie mir einen Tipp geben, wie ich vorgehen muss?
Vielen Dank
Beste Grüsse
Kurt Vogelsanger
Geschrieben in: Drucker & Scanner 09:26, 06. Mai 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

17:44, 06. Mai 2020
Hallo Herr Vogelsanger,

da haben Sie drei Möglichkeiten:

  1. Sie geben ihn an einem der Rechner frei, der Nachteil ist, das dieser Rechner an sein muss, wenn die anderen Rechner drucken sollen.
  2. Sie schließen den Drucker an den Router an und geben ihn über diesen frei. das muss Ihr Router natürlich unterstützen.
  3. Sie kaufen einen Druckserver und verbinden diesen mit dem Netzwerk. Kosten 30 -50€. Nachteil ein weiteres Gerät, das Strom braucht und Fehlerquelle sein kann.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    18:25, 06. Mai 2020
    Vielen Dank Herr Kleemann. genau das wollte ich hören. Danke und bis bald um nächsten Problem.
    Beste Grüsse
    Kurt vogelsanger
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »