Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

zille
VIP
zille
offline
Nachdem ich den Notfall-USB-Stick mit Ubuntu (Linux Insider März 19) erfolgreich erstellt und ausprobiert habe, kann ich meinen Drucker nicht mehr ansprechen (Druckauftrag bleibt in der Warteschlange hängen). Bei Systemstart erfolgt eine Meldung
"Es wurde ein Problem mit einer Systemanwendung festgestellt. Möchten sie das Problem melden?" Als Auswahl: Abbrechen oder Melden. Ich habe es 2.- x gemeldet aber ehrlich nicht geglaubt das es sich damit löst. Was kann ich machen damit ich wieder drucken kann? (Ubuntu 18.04)
Geschrieben in: Drucker & Scanner 17:48, 20. März 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    18:44, 20. März 2019
    Hallo Herr Zille,

    das Eine hat nichts mit dem Anderen zu tun. Das Erstellen eines Notfallsticks ändert nichts am Drucker. Oder starten Sie nun vom Notfallstick und haben keinen Drucker?

    Gerne helfe ich mit dem Drucker, müsste dazu aber das Modell und den Anschluss (USB oder Netzwerk) kennen und wissen welchen Treiber Sie wie installiert haben.

    Die Fehlermeldung kommt immer,wenn etwas abstürzt un im Hintergrund neu gestartet wird. Die Meldungen gehen an die Entwickler die auf Grund der Meldungen die Fehler beheben und in spätere Updates einfließen lassen., Das gibt es bei Windows auch nur das es versteckt abläuft.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »