Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe meinen Drucker (Canon MP280 series Printer), der an meinem alten Notebook angeschlossen war, meinem neuen Notebook hinzugefügt und als "Standarddrucker" festgelegt.
Die Installierung wurde mir bestätigt, auch die Installierung des "besten Treibers". Ich bekam auch die Anzeige, dass das Gerät "einwandfrei" sei.
Trotzdem erhalte ich beim Versuch, zu drucken, stets den Hinweis "Der Drucker antwortet nicht" und den Hinweis, dass er sich im Fehler-Status befindet. Auch nach einem Computer-Neustart funktionierte es nicht.
Ich kann mir - als Computer-Anfängerin - den Fehler nicht erklären und bitte Sie um Hilfe, da ich dringend drucken muss.
Mit freundlichen Grüßen
Hildegard Friedeborn.
Geschrieben in: Drucker & Scanner 04:17, 11. August 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

13:53, 11. August 2017
Hallo Frau Firedeborn,

eine Frage vorweg: Der Drucker hat an Ihrem alten Notebook noch funktioniert?

Ihr Drucker ist ja ein Multifunktionsgerät, dies bedeutet, Sie können kopieren ohne das der Drucker an einem Rechner angeschlossen ist. Funktioniert dies noch?

leider ist die Aussage das der Drucker sich im Fehler-Status befindet, sehr allgemein, es kann sich um einen Hardwarefehler handeln, ein Treiberproblem oder nur ein falsch eingezogenes Papier. So lange man nicht die entsprechenden Programme hat, gibt Windows nur solche und ähnliche Meldungen heraus.

Die Treiber, die Sie über Windows Update erhalten, sind nur rudimentäre Treiber. Die vollständigen und besseren Treiber erhalten Sie direkt beim Hersteller des Druckers.

Löschen Sie unter Geräte und Drucker den vorher ausgeschalteten Drucker. Laden Sie den passenden Treiber herunter und installieren Sie diesen. Die Tools in diesem Treiberpaket können auch die Fehler des Druckers genauer anzeigen.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    23:00, 11. August 2017
    Guten Tag Herr Kleemann,

    vielen Dank für Ihre Antwort. -

    Zu Ihren Fragen: Am alten Notebook hat der Drucker einwandfrei funktioniert. Auch das Kopieren funktioniert einwandfrei. Ein Hardwarefehler liegt demnach nicht vor.

    Ich versuche jetzt ,gemäß Ihren Anweisungen das Problem zu beheben. (Bin, wie gesagt, Anfängerin, melde mich notfalls nochmal).

    Mit freundlichen Grüßen

    H. Friedeborn
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    00:20, 12. August 2017
    Hallo Herr Kleemann,

    nochmals herzlichen Dank, Ihre Hilfe war fantastisch: Der Drucker funktioniert jetzt bestens, nachdem ich Ihrem Ratschlag gefolgt bin und mir einen Treiber des Herstellers installiert habe! :)

    Mit freundlichen Grüßen
    Hildegard Friedeborn
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »