Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Koch,

Hallo Herr Koch,

leider hat Ihr Vorschlag keinen Erfolg gezeigt.

Hier habe ich die Auswertung der Minidumpdatei:

On Thu 26.01.2017 14:00:53 GMT your computer crashed
crash dump file: C:\Windows\Minidump\012617-33421-01.dmp
This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x14E3A0)
Bugcheck code: 0x9F (0x4, 0x12C, 0xFFFFE00150BD4040, 0xFFFFD001FF4C6980)
Error: DRIVER_POWER_STATE_FAILURE
file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
product: Microsoft® Windows® Operating System
company: Microsoft Corporation
description: NT Kernel & System
Bug check description: This bug check indicates that the driver is in an inconsistent or invalid power state.
This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.

Haben Sie noch eine weitere Idee?

Mit freundlichen Grüßen,
U. Luikart

________________________________________
Hallo Herr Luikart,

auch wenn Ihre Treiber aktuell sind, hat Ihr Windows anscheinend Probleme damit, Hardwarekomponenten Ihres Notebooks in bestimmte Betriebsmodi zu versetzen. Infrage kommt bei einem solchen Verhalten häufig der WLAN-Netzwerkadapter. ich empfehle Ihnen, den jetzigen Treiber zu deinstallieren und die neueste Version von der Sony-Support-Seite nach einem Neustart wieder zu installieren.

Alternativ können Sie nach einem Blick in den Gerätemanager auch den Hersteller des WLAN-Netzwerkadapters identifizieren und den Treiber dort herunterladen. Falls Sie den exakten Zeitpunkt kennen, an dem Ihr Problem zum ersten Mal aufgetreten ist, können Sie auch die Systemwiederherstellung von Windows 8 nutzen - wenn ein Systemabbild vorhanden ist, das vor diesem Zeitpunkt datiert.

Viele Grüße

Martin Koch
Geschrieben in: Windows 8 15:57, 26. Januar 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    16:10, 26. Januar 2017
    Hallo Herr Luikart,

    zumindest haben wir den Fehler auf das besagte Treiberproblem eingegrenzt. Um welchen Gerätetreiber es sich nun exakt handelt, ist dennoch schwierig zu beurteilen. Mögliche Kandidaten sind der Festplattencontroller, sowie Treiber für ACPI-Systemgeräte. Wann ist der Fehler denn das erste Mal aufgetreten? Kann es sein, dass Sie zuvor einen Treiber aktualisiert haben? Wenn ja, können Sie den Versuch starten, die Sony spezifischen Treiber nach und nach zu deinstallieren und ggfs, durch die Standard-Windows-Treiber zu ersetzen.

    Viele Grüße

    Martin Koch
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »