Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Bin neu im CW-club und habe gerade versucht driver easy zu benutzen. Einfach zu installieren, aber ohne update auf die pro-version keine Funktion. So haben wir nicht gewettet oder habe ich was falsch gemacht? Jedes mal, wenn ich driver easy aufgerufen habe schaltet sich das kostenpflichtige update dazwischen und wenn ich dies lösche, schließt das Programm. So kann ich nicht probieren, ob es meinen Vorstellungen genügt.
Gruß
Rainer Steinbrink
Geschrieben in: Treiber 21:56, 26. April 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:08, 04. Mai 2020
Sehr geehrter Herr Steinbrink,

ich kann das Problem, das Sie schildern, leider nicht nachvollziehen.
On mein Kollege Herr Kleemann die Angaben überprüft und getestet hat, wage ich jetzt einmal zu bezweifeln.


Aber gut: Ich habe DriverEasy nochmal neu von der Internetseite des Herstellers unter https://de.drivereasy.com/ heruntergeladen.
Nach dem Start des Programms klicken Sie auf Jetzt scannen.
Das Programm zeigt nun die Treiber an, die nicht aktuell sind.
Ich wähle einen Treiber aus und klicke rechts daneben auf Aktualisieren.
Das Tool bietet nun an einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.
Klicken Sie auf Weiter.
Nur in der Pro-Version können Sie Treiber automatisch installieren, deshalb markieren Sie die Option Manuell installieren.
Wenn Sie Hilfe bei der manuellen Treiberinstallation benötigen, klicken Sie auf den Link Installationshinweise.
Mit einem Klick auf Weiter öffnet der Explorer direkt den Download-Ordner der neuen Treiber.


Tipp: Am besten Sie installieren den neuen Treiber über den Geräte-Manager. Klicken Sie mit rechts auf das Gerät und wählen Treiber aktualisieren.
Folgen Sie den Anweisungen und geben Sie den Pfad zu dem soeben heruntergeladenen Treiber an. Fertig.

Wie Sie einen Treiber manuell installieren steht auch in der PDF-Anleitung auf der DVD.

Mit freundlichen Grüßen
Manfred Kratzl
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    17:58, 28. April 2020
    Hallo Herr Steinbrink,

    ich habe da nur die Informationen des Herstellers. Es gibt die kostenlose Version, die Sie nur auf neue Treiber hinweist, die Sie dann selbst installieren müssen und die Pro Version, bei der alles automatisch läuft.

    Ich selbst halte nichts von solchen Programmen, es ist sinnvoller bei den Herstellern der Geräte selbst nachzusehen, ob es was neues gibt. So fern die Treiber nicht selbst Updates installieren oder dies gar per Windows Update geschieht.

    Die Hand voll Treiber, die nicht eh aktualisiert sind, kann man sich auf eine Liste schreiben und alle paar Wichen mal nachsehen

    Hinweise von der kostenlosen Version mögen brauchbar sein, aber der Automatismus solcher Programme hat bisher in keinem meiner Tests auf unterschiedlichen Rechnern 100%ig funktioniert. Und wen es nicht für alles funktioniert und Verlass darauf ist, kann ich auch gleich weider selbst nachsehen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:08, 28. April 2020
    Herr Kleemann,
    vielen Dank für Ihre Antwort. Ich gebe Ihnen vollkommen Recht. Bin nur etwas erstaunt, dass die Datei auf der Windows-Wissen CD drauf ist, die ich vor ein paar Tagen erhalten habe. So hilft mir die Datei nicht weiter.
    Gruß Rainer Steinbrink
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:39, 28. April 2020
    Hallo Herr Steinbrink,

    dann werde ich mal bei den entsprechenden Kollegen nachfragen. ich bin ja nur für einen Teil der Werke zuständig und kriege von anderen oft nichts mit.

    Jeder IT-Fachmann hat Erfahrungen und darauf basierend seine eigenen Meinungen, wie man etwas macht. Meist kommt man zusammen und findet eine gemeinsame Lösung. Auch gibt es oft unterschiedliche Wege um ans Ziel zu kommen. Daher werden Sie wenn Sie IT-Fachleute nach etwas fragen oft mehrere richtige Antworten erhalten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »