Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Beisecker,
Sie empfehlen in der Ausgabe Pc-Pannenhelfer Nr. 6/2016 dieses Tool!
Aber "Aktiv Protekt" meldet diese Seite als sehr gefährlich! Ich habe diesen Download von diesem Programm entfernen lassen.
Wie kann das sein?

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Zinburg
Geschrieben in: Treiber 08:52, 09. Juni 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

08:12, 16. Juni 2016
Hallo Herr Hahn,
danke für Ihre Information. Habe dieses Programm nicht vom Hersteller heruntergeladen, da ich mich hier bei Facebook oder Google anmelden muß. Sonder von "CHIP". Auch diese Seite ist sauber. Und alles funktioniert wie beschrieben.
Aber das beantwortet nicht die Frage an Herrn Beisecker, warum aktive Protect eine Warung gibt, wenn ich auf die sichere Seite von pc-pannenhelfer gehe und dort den Link anklicke. Warum meldet sich Herr Beisecker nicht?
Ihre Einlassung war jedenfalls die Lösung.
Danke

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Zinburg
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    13:54, 11. Juni 2016
    Leider noch keine Antwort!

    Mit freudlichen Grüßen
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:30, 14. Juni 2016
    Sehr geehrter Herr Beisecker,
    Habe heute erneut den Versuch gestartet, aber "aktivProtekt" bleibt bei seiner Warnung!!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ulrich Zinburg
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:11, 15. Juni 2016
    ja, ich bin jetzt doch sehr erstaunt!
    Immer noch keine Antwort!
    Was mache ich falsch?

    Mit freundlichen Grüßen

    Ulrich Zinburg
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    01:06, 16. Juni 2016
    Hallo Herr Zinburg,

    ich habe mir das Programm von der Seite des Hersteller herunter geladen. Das waren 15.022.752 Byte. Diese Datei ist sauber.

    Ich habe das Programm installiert und nach der Installation fing es sofort und ohne Rückfrage an, Treiberdateien auf dem Rechner zu suchen. Es wurden angebliche 13 veraltete Treiber gefunden und eine große Anzahl aktueller Treiber. Die große Zahl resultiert aus der Tatsache, dass auch Treiber nicht mehr vorhandene bzw. derzeit nicht angeschlossene Geräte gemeldet wurden.

    Das Programm bietet an, die veralteten Treiber zu aktualisieren.

    Vorsicht:
    Wenn man Treiber aktualisieren will, muss man entweder ein anderes Programm zur Sicherung des Systems verwenden oder die Pro-Version des Programms kaufen. Alternativ kann man hoffen, dass nichts schief gehen wird.

    Leider gibt das Programm nicht an, von wo es welche Treiber und mit welchem Stand der Freigabe herunter laden möchte.
    Beispiel Grafikkarte:
    Man kann den Treiber von Microsoft über Windows Update aktualisieren.
    Man kann den Treiber von Asus, dem Hersteller der Grafikkarte aktualisieren
    Man kann mehrere Treiber von AMD, der Hersteller des Grafik-Prozessors herunter laden. Diese wurden für 3-D-Spiele nach verschiedenen Kriterien optimiert.

    VG
    Norbert Hahn
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:45, 17. Juni 2016
    Sehr geehrter Herr Zinburg,

    ich war für ein paar Tage im Urlaub. In dieser Zeit beantworte ich E-Mails nur in äußerst dringenden Fällen. Clubanfragen gehören meist nicht dazu. Es gibt hier genug andere Experten, die eingehende Fragen beantworten können.

    Ihre Frage wurde während meines Urlaubs von mehreren Personen zügig beantwortet und ich habe heute nach dem Ende meines Urlaubs einen Hinweis auf Ihre Anfrage erhalten und beantworte sie hiermit. Ich sehe also keinerlei Grund für eine Beschwerde oder ein Fehlverhalten meinerseits oder des Club-Teams.

    Zu Ihrer Frage:

    1. Ich erhalte von keinem meiner Sicherheitsprogramme eine Warnung vor der PC-Pannenhelfer-Seite oder der Zielseite zum Download von Driver Booster.

    2. ActiveProtect warnt nicht vor Internetseiten, sondern vor Downloads. Ich nehme daher an, dass Sie meinten: ActiveProtect hat vor dem heruntergeladenen Driver-Booster-Installationsprogramm gewarnt.

    3. Hat ActiveProtect eine Warnung zu Driver Booster ausgegeben, müsste ich wissen, von welcher Virenscanner genau die Warnung stammt und was gemeldet wurde. Sonst kann ich dazu keine Stellung nehmen.

    Ich habe das DriverBooster-Installationsprogramm über den PC-Pannenhelfer-Link heruntergeladen und mit VirusTotal überprüft. Von 55 Virenscannern meldet Dr. Web ein unerwünschtes Programm.

    Die vertrauenswürdigsten Programme zur Erkennung von unerwünschten Programmen AdwCleaner und Malwarebytes Anti-Malware sowie die führenden Antiviren-Programme wie G-DATA und Kaspersky melden jedoch keinerlei Schadfunktion (siehe hochgeladenes Bild).

    Die Meldung von Dr. Web ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Fehlalarm. Das nehme ich nicht nur deshalb an, weil kein anderes Antiviren-Programm etwas beanstandete, sondern auch, weil die Meldung von Dr. Web keine Angaben darüber macht, welche Schadfunktion vorhanden sein soll.

    Wollen Sie ganz sicher gehen, deinstallieren Sie Driver Booster und verwenden es nicht. Programme zur Treiber-Aktualisierung sind eine Hilfe, aber kein Muss.

    Fortgeschrittene PC-Anwender können auch regelmäßig auf der Support-Seite des PC-Herstellers und des Herstellers des Grafikadapters sowie den Herstellern der angeschlossenen Geräte die aktuellsten Treiber und Hilfsprogramme herunterladen und installieren. Ich verwende daher kein Tool wie Driver Booster und empfehle es auch fortgeschrittenen Anwendern nicht.

    Doch nicht jeder Leser ist so fortgeschritten, dass er Treiber selbst findet - und viele Support-Seiten sind in englischer Sprache und damit nur mit entsprechenden Sprachkenntnissen des technischen Englisch zu nutzen. Daher weisen wir auf Tools wie Driver Booster hin, um Lesern zu helfen, die mit Treiber-Installationen Schwierigkeiten haben - und das sind viele Leser.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael Beisecker
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:35, 17. Juni 2016
    Sehr geehrter Herr Beisecker,
    zunächst, woher soll ich wissen, daß Sie in Urlaub sind?
    Zweitens habe ich alle bisherige Anfragen über den Club an Sie gerichtet. Und wenn meine Erinnerung nicht täuscht, haben Sie einen entsprechenden Link auf Ihrer Seite der pc-pannenhelfer. Habe das Programm nach Hinweis von Herrn Hahn erfolgreich heruntergeladen und die Treiber aktualisiert. Dann finde ich ihre Aussage, daß Sie kein Tool wie Driver Bosster verwenden und es auch fortgeschrittenen Anwendern nicht empfehlen, sehr merkwürdig! Ich habe nochmals den Link des Pannenhelfers benutzt und Sie haben recht, Aktive Protect warnt vor dem Download. (siehe Anhang) . Frage wieso? Alle anderen Sicherungssysteme die Sie oben erwähnen, habe ich installiert und bekomme von dort ebenfalls keine Warnung.
    Als letztes, hätten die Kollegen es vielleicht wissen sollen, daß Sie in Urlaub sind und einen Hinweis diesbezüglich weitergeben, dann bräuchte man sich nicht wundern. Dieses Hemd ziehe ich mir nicht an.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ulrich Zinburg
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »