Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag,

Entsprechend Ihren Ratschlägen in verschiedenen Ihrer Newsletter würde ich gerne Win 10 Pro bekommen und habe deswegen eine Linzenz für Win 7 Pro gekauft. Mein neuer Laptop, der dafür genutzt werden soll, hatte aber bereits Win 8.1. Home aufgespielt und ich musste ihn auch bereits für mein Windows-Konto anmelden. Das ist länger als 28 Tage her.
Was kann ich anstellen, um auf diesen Laptop Win 7 Pro zu installieren und ihn später entsprechend upzudaten? Lässt sich Wim 8.1. Home völlig entfernen und wenn ja, wie?
Danke für weitere Hinweise!
Geschrieben in: Windows 20:01, 02. November 2015
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:24, 03. November 2015
    Hallo,

    damit Sie Windows 7 installieren können, müssen Sie zuerst im UEFI (früher BIOS) genannt, einstellen, dass Sie ein älteres Betriebssystem als Windows 8.1 haben. Wie der Eintrag genau heißt, hängt von Hersteller Ihres Geräts ab, da dieser das UEFI genau an das Innenleben anpasst. Danach stellen Sie ein, dass der Rechner vom DVD-Laufwerk booten soll.

    Anschließend legen Sie die Windows-7-DVD ein und booten davon. Am Anfang bestätigen, dass von der DVD gebootet werden soll, danach die Sprache zur Installation auswählen und zum Punkt Reparatur gehen - denn Sie wollen ja zuerst die Platte löschen.

    Im Reparatur-Menü den Punkt Eingabeaufforderung wählen. Im folgenden Fenster das Programm diskpart.exe starten. Als erstes Kommando sollten Sie mit
    list disk
    die vorhandenen Platte anzeigen lassen. Wenn Sie die erste angezeigte Platte bearbeiten wollen, geben Sie
    select disk 1
    an, danach das Kommando
    clean
    zum Löschen der Partitionierung. Nun sollten Sie eine Partition für Windows bereits anlegen, aktiv setzen und formatieren, damit die überflüssige 100-MB-Partition vermieden wird.
    Wenn Sie keine Partition anlegen, werden bei der Installation von Windows 7 zwei Partitionen angelegt, eine, die 100 MB groß ist und eine zweite mit dem kompletten verbleibenden Platz. Nun ist aber die 100 MB-Partition für Windows 10 zu klein und obendrein (für beide Systeme) überflüssig - ausgenommen sie wollten die Systempartition komplett verschlüsseln und hätten dafür Windows 7 Ultimate gekauft.
    Mit
    create partition primary
    erstellen Sie eine Partition, die die ganze Platte füllt. Diese muss dann zur weiteren Bearbeitung angewählt werden:
    select partition 1
    und kann dann aktiv gesetzt und danach formatiert werden:
    active

    format quick
    und mit
    exit
    beenden Sie das Programm. Und mit
    shutdown /r
    starten Sie den Rechner neu für die Installation.

    VG
    Norbert
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:28, 03. November 2015
    Hallo leichtfussgewehr,

    wenn Sie alle Vorbereitungen im UEFI vorgenommen haben und von der Windows-7-DVD booten können, ist die Nutzung der von Norbert vorgeschlagenen Befehle nicht unbedingt nötig. Wählen Sie einfach die "Benutzerdefinierte Installation" von Windows 7 aus. Dadurch wird automatisch ein Festplattenmanager mit grafischer Oberfläche eingeblendet, mit dem die Partitionierung/Formatierung der Festplatte und die Auswahl des Installationsziels bequem möglich ist. Damit vermeiden Sie zwar nicht die genannte 100-MB-Partition, aber der verlorene Platz ist meiner Meinung nach verschmerzbar.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »