Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

pat37
VIP
pat37
offline
Moin an die Experten,

ich musste kürzlich einen neuen PC kaufen mit Win10 Pro 64 Bit Vers.1809.

Bei der Einrichtung hat der hiesige "Experte" 2 Konten eingerichtet, 1x admin als Inhaber und 1x Peter als Benutzer ohne Adminrechte.
Dabei sind Fehler aufgetreten, nämlich auf jedem der Konten funktionierte etwas nicht.
Ich habe daraufhin gebeten nur ein Konto einzurichten und das Konto Peter zu deinstallieren. Allerdings das Konto admin in Peter umzunennen, mit dem ich mich anmelde.
Nun habe ich mithilfe von AllDup festgestellt, dass viele Dateien doppelt und 3fach vorhanden sind. Auch ist das Konto admin im Verzeichnis C:/users immer noch vorhanden. Das Suchergebnis von AllDup habe ich gespeichert.
Ich füge einmal einen Screenshot von C:/users bei.

Gibt es vielleicht die Möglichkeit für Sie mir mit einem Programm wie Teamviewer zu helfen?

Vielen Dank im Voraus

Peter Schütt
Anhänge:
Geschrieben in: Windows 10 18:08, 01. April 2019
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    10:35, 02. April 2019
    Hallo Herr Schütt,

    sofern Ihr Windows bzw. Ihr Benutzerkonto jetzt so funktioniert, wie es soll, brauchen Sie keine Hilfe – auf Ihrem PC ist alles in bester Ordnung.

    Es ist vollkommen normal, dass Windows einige Ordner und Dateien mehrfach anlegt. Dazu gehören auch die persönlichen Ordner für die angelegten Benutzerkonten – und eins davon ist eben der (vom System vorgegebene) Benutzer admin. Es ist also kein Wunder, dass ein Programm zur Suche von Duplikaten in diesen Bereichen manche Dateien oder Ordnernamen mehrfach findet. Einen Ordner "Videos" oder "Dokumente" zum Beispiel gibt es in jedem der Benutzerbereiche. Sie sollten sich davon nicht irritieren lassen.

    Programme wie AllDup sind vor allem dazu gedacht, Dateiduplikate im Bestand Ihrer eigenen persönlichen Dateien aufzuspüren. Falls Sie ein Video oder einen Ordner mit Bildern mehrfach kopiert haben, belegen die doppelten Dateien unnötigen Speicherplatz. AllDup ist ein Hilfsmittel, um solche mehrfach vorhandenen Dateien erfolgreich aufzuspüren, zu löschen und dann wieder mehr Speicherplatz auf der Festplatte zu haben.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    pat37
    VIP
    pat37
    offline
    17:17, 14. April 2019
    Moin Herr Koch,
    ich komme noch einmal auf das Thema zurück.
    Folgendes:
    Ich melde mich auf dem PC mit dem Konto "Peter" an. Das Konto "admin" existiert nicht mehr.
    Allerdings musste ich neulich feststellen, dass neue Dateien in Dokumenten nicht im Pfad Peter, sondern im Pfad admin gespeichert wurden. D.h., dass ich diese Dateien in das Konto Peter kopieren muss, damit sie nicht verloren gehen.
    Das betrifft alle Dateien von Desktop -> Videos.
    Ich habe nun lt. Anhang gesehen, dass man den Pfad ändern kann. Allerdings traue ich mich nicht recht daran.
    Wie soll ich jetzt vorgehen?
    Danke im Voraus
    Peter Schütt
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:41, 15. April 2019
    Hallo Herr Schütt,

    klicken Sie im Eigenschaften-Fenster des Ordners (erster Screenshot) auf "Verschieben" und suchen dann im nächsten Fenster den Ordner C:\Users\Peter\Desktop (bzw. Videos, Documents usw. passend zum ausgewählten Ordner) heraus.

    Nach einem Klick auf "Übernehmen" verschiebt Windows dann den Desktop/Documents/Videos usw. Ordner in den Benutzerbereich Ihres eigenen Benutzerkontos.

    Achtung: Falls im Zielordner bereits Dateien vorhanden sind, sollten Sie die vor dem Verschieben vorsichtshalber an einem anderen Ort speichern, damit es nicht zu einem Überschreiben bzw. Löschen der Daten kommt.

    Falls Sie Bedenken haben, ist das aber keinesfalls zwingend erforderlich.

    Ihre persönlichen Daten werden mit der jetzigen Einstellung eben unter C:\Users\admin gespeichert, in der Praxis werden Sie jedoch keinen Unterschied merken. Der Desktop und Ihre anderen Benutzerordner sind ganz normal für Sie erreichbar. Solange Sie den Ordner C:\Users\admin nicht selbst löschen, sind Ihre Dateien keinesfalls in Gefahr, verlorenzugehen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »